OTS0155 5 CI 0145 BUK0001 Mo, 04.Feb 2013
Kriminalität

Termin: Sicherheit in Österreich - Aktuelle Kriminalitätsentwicklung und Maßnahmenpakete 2013

Pressegespräch am 05. Februar 2013 um 10.00 Uhr

Wien (OTS) - Unter Federführung des Bundeskriminalamtes werden von der Generaldirektion für die Öffentliche Sicherheit auf Basis der Kriminalitätsentwicklung langfristige Maßnahmenpakete für Österreichs Sicherheit erstellt. Sowohl die Zahlen als auch die darauf aufbauenden strategischen Weichenstellungen präsentieren am Dienstag, den 05. Februar 2013 der Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit MMag. (FH) Konrad Kogler und der Direktor des Bundeskriminalamtes General Franz Lang in einem Pressefrühstück. Weiters stehen alle sieben Abteilungsleiterinnen und Abteilungsleiter des Bundeskriminalamtes für Expertengespräche zur Verfügung.

Die Vertreter der Medien sind dazu herzlich eingeladen.

Zeit: Dienstag, 05. Februar 2013, 10:00 Uhr
Ort: Bundesministerium für Inneres, Großer Vortragssaal,1014 Wien (Eingang Minoritenplatz 9)

Rückfragen & Kontakt:

Bundeskriminalamt
Mag. Silvia Strasser
Pressesprecherin
Tel.: +43(0)664 26 40 713
silvia.strasser@bmi.gv.at
www.bundeskriminalamt.at

Bundeskriminalamt
Mario Hejl, BSc
Pressesprecher
+43(0)664 614 37 44
mario.hejl@bmi.gv.at
www.bundeskriminalamt.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0155 2013-02-04/14:16