OTS0225 5 WB 0655 CND0004 WA Mo, 19.Nov 2012
Marketing

EANS-News: Identive Group Inc. / U.S.-Bundesbehörde innerhalb des Homeland Security Department setzt auf Zugangskontrolle von Identive

Santa Ana und Ismaning, 19. November 2012 (euro adhoc) -

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent/Meldungsgeber verantwortlich.

Identive Group, Inc.
(NASDAQ: INVE; Frankfurt: INV), ein führender Anbieter von Dienstleistungen und Lösungen in den Bereichen Sicherheit, Identifikation und RFID-Technologien, hat heute bekannt gegeben, dass eine zum Department for Homeland Security (DHS) gehörende U.S.-Bundesbehörde das Hirsch Identitätsmanagement- und Zugangskontrollsystem für ihre mehr als 200 Standorte ausgewählt hat. Das System von Identive wird in den Einrichtungen der Behörde eine sichere Zugangskontrolle und Arbeitsumgebung für die Mitarbeiter gewährleisten.

Die DHS-Behörde nennt als Grund für Ihre Entscheidung Identives hervorragenden Ruf als Anbieter von Sicherheitslösungen im U.S.-Regierungssektor sowie die Tatsache, dass Identives Zugangskontrollsystem alle verschiedenen Berechtigungsnachweise unterstützt, die zur Zeit auf U.S.-Bundesebene verwendet werden. Dazu gehören die Personal Identity Verification (PIV) - Karten von Bundesangestellten, die Common Access Cards (CAC) für Militärpersonal sowie weitere, behördenspezifische Ausweise. Die Unterstützung der verschiedenen Berechtigungsnachweise sichert der Behörde die Konformität mit vorgeschriebenen Anforderungen und Standards für sichere Authentifikation und Zugangskontrolle, wie zum Beispiel FIPS-201 und OMB M 11-11. Darüber hinaus ist die Lösung von Identive so ausgelegt, dass Updates die Integration mit weiteren Behördensystemen und Datenbanken ermöglichen, sollten neue Vorschriften oder Standards dies in der Zukunft erfordern.

"Wir haben über die letzten Jahre sehr eng mit der DHS-Behörde zusammengearbeitet, um eine optimale Lösung mit Software, Hardware und Professional Services zu erstellen, um die verschiedenen Anforderungen der über das Land verteilten Standorte zu erfüllen. Diese erfolgreiche Zusammenarbeit hat auch die Vertrauensbasis geschaffen, die zur Auswahl von Identives Sicherheitssystem für die landesweiten Standorte geführt hat. Durch die Beauftragung von Identive als einzigem Anbieter wird die Behörde einen höheren Grad an Interoperabilität erreichen, bei gleichzeitiger Minimierung des Implementierungs-, und Trainingsaufwands sowie eine Reduzierung der Systemkosten", sagt Lars Suneborn, Director Government & Standards in Identive's Identity Management & Cloud Solutions Division. "Wir freuen uns sehr darüber, diese U.S.-Behörde zu unserer wachsenden Kundenbasis in den Bereichen U.S.-Geheimdienste, staatlicher Vollzugsbehörden und diplomatischer Einrichtungen zählen zu dürfen, die die Identive Lösung zum Standard für die Sicherung ihrer Einrichtungen gemacht haben."

Das von der DHS-Behörde ausgewählte System für Zugangskontrolle und Sicherheitsmanagement von Identive wird unter der Marke Hirsch vermarktet und beinhaltet die Velocity™ management software, DIGI*TRAC™ Controller, sowie die patentierten ScramblePad®-Leser. Das Projekt läuft über die nächsten vier Jahre und die Installation wird von Identives Netzwerk-Partnern in den U.S.A. durchgeführt.

Über Identive
Die Identive Group (NASDAQ: INVE; Frankfurt: INV) ist ein internationales Technologieunternehmen, das die weltweite Marktführerschaft im Bereich sicherer ID- Technologien anstrebt. Die Unternehmen der Gruppe bieten Regierungsbehörden, Unternehmen und Endkunden erstklassige und erprobte Produkte und Lösungen in den Bereichen Identity Management, physische und logische Zugangskontrolle, kontaktloses Bezahlen, NFC-Lösungen und RFID-Systeme. Das Wachstumsmodell des Unternehmens basiert auf einer Kombination aus zielgerichteten Akquisitionen und organischem, Technologie-basiertem Wachstum. Mit AskIdentive.com betreibt das Unternehmen die in der Branche führende Social Media- und Informationsplattform für Informationen rund um Identive und die Industrie. Für weitere Informationen besuchen Sie uns auf www.identive- group.com oder folgen Sie uns bei Twitter @IdentiveGroup.

Identive, das Identive Logo, Velocity, DIGI*TRAC und ScramblePad sind Marken oder eingetragene Marken von Identive Group, Inc. Alle anderen erwähnten Firmen-, Produkt- oder Servicenamen können Marken oder eingetragene Marken sein und gehören ihren jeweiligen Eigentümern.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Unternehmen: Identive Group Inc. Carnegie Ave., Bldg. B 1900 US-CA 92705 Santa Ana Telefon: +1 949 553 4280 FAX: +49 89 9595-5555 Email: investorrelations@identive-group.com WWW: http://www.identive-group.com Branche: Informationstechnik ISIN: US45170X1063 Indizes: NASDAQ Börsen: Freiverkehr: Berlin, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Nasdaq: New York, Open Market (Freiverkehr) / Entry Standard: Frankfurt Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Herr Lennart Streibel
Tel.: +49 89 9595-5195
E-Mail: lstreibel@identive-group.com

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0225 2012-11-19/15:29