OTS0215 5 II 0231 MWA0002 WI Mi, 16.Mai 2012
Termin / Familie / Beruf / Vereinbarkeit / Mitterlehner

AVISO: Mitterlehner präsentiert neuen Index zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Unternehmen

PK am Montag, 21. Mai, zum erstmals für Österreich erstellten berufundfamilie-Index - Messung der Familienfreundlichkeit und betriebswirtschaftliche Effekte - Bilanz Zukunftsforum

Wien (OTS/BMWFJ) - Wirtschafts- und Familienminister Reinhold Mitterlehner hat in den vergangenen Monaten beim Zukunftsforum "Familie & Wirtschaft" in den Bundesländern Vertreter einiger hundert Unternehmen getroffen und mit ihnen über Best-Practice-Modelle zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf diskutiert. Am Montag, 21. Mai, präsentiert Mitterlehner die Handlungsableitungen daraus sowie zusätzlich den erstmals für Österreich erstellten berufundfamilie-Index. Dabei handelt es sich um eine repräsentative Befragung zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf in Österreichs Unternehmen und den daraus folgenden betriebswirtschaftlichen Effekten. Auf Basis der Studie wird künftig ein neues Selbstdiagnose-Instrument für Betriebe angeboten. Mitterlehner wird die Ergebnisse der Studie gemeinsam mit Professor Helmut Schneider, Wissenschaftlicher Leiter am Forschungszentrum Familienbewusste Personalpolitik (FFP) in Münster und Berlin, vorstellen.

Alle Medienvertreter/innen sind herzlich eingeladen. Es bestehen Film- und Fotomöglichkeiten.

Bitte merken Sie vor:

Mitterlehner präsentiert neuen Index zur Vereinbarkeit von Familie
und Beruf in Unternehmen


Datum: 21.5.2012, um 09:30 Uhr

Ort:
Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend
(BMWFJ) Pressezentrum, 5. Stock
Stubenring 1, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Volker Hollenstein
Tel.: +43 (01) 71100-5193 / Mobil: +43 664 501 31 58
volker.hollenstein@bmwfj.gv.at

Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend
Pressesprecher des Bundesministers:
Mag. Waltraud Kaserer
Tel.: +43 (01) 71100-5108 / Mobil: +43 664 813 18 34
waltraud.kaserer@bmwfj.gv.at
www.bmwfj.gv.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0215 2012-05-16/16:04