OTS0084 5 II 0264 REG0001 MI Do, 06.Okt 2011
Medien / Zeitungen / Verlage / Studie

Aktuelle Media-Analyse: RMA erneut Reichweitensieger 54% nationale Reichweite

Wien (OTS) - 3,855 Mio. Leser =

Sagenhafte 3.855.000 Leser erreichen die Titel der
Regionalmedien Austria (RMA*) österreichweit. Die aktuelle Media-Analyse weist den Titeln der RMA in Summe eine nationale Reichweite von 54% aus, womit die Regionalmedien Austria österreichweit gesehen in puncto Reichweite erneut die Spitzenposition am nationalen Zeitungsmarkt einnehmen.

"Unsere nationale Reichweite ist in Österreich einzigartig. Mit mehr als 3,8 Mio. Leserinnen und Lesern pro Ausgabe nehmen wir laut MA im Printbereich eine klare Spitzenposition ein", so die beiden RMA-Vorstände Mag. Werner Herics und Dr. Michael Tillian. Der Erfolg basiert auf den insgesamt 130 Lokalausgaben und deren tiefer lokalen Verankerung. In einigen Regionen mit langer Tradition im Lokaljournalismus kommen unsere Titel sogar auf Reichweiten von rund 75%. Dazu Michael Tillian: "Diese Märkte zeigen uns, dass die Medien der RMA österreichweit auch in Zukunft noch deutliches Wachstumspotenzial haben".

Quelle für alle leserbezogenen Angaben: MA 10/11 (Erhebungszeitraum 07/10-06/11), Nettoreichweite RMA gesamt in Leser pro Ausgabe, Schwankungsbreite +/- 0,8%.

RMA gesamt: Bezirksblätter BGL, NÖ, SBG, TIR; Woche KTN, STMK; bz-Wiener Bezirkszeitung; Kooperationspartner: Bezirksrundschau OÖ; Regionalzeitungen VBG; Erscheinungsweise RMA-Medien:
wöchentlich/14-täglich; kostenlos

* RMA - Regionalmedien Austria AG:

Die RMA wurde 2009 von der Styria Media Group AG und der Moser Holding AG gegründet und vereint unter ihrem Dach die Titel bz-Wiener Bezirkszeitung, Bezirksblätter Burgenland, Niederösterreich, Salzburg und Tirol, WOCHE Kärnten und Steiermark sowie die Kooperationspartner Bezirksrundschau Oberösterreich und Regionalzeitungen Vorarlberg.

Weiterführende Links: RMA - Regionalmedien Austria AG -www.regionalmedien.at
MA - Media-Analyse - www.media-analyse.at

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Kerstin Traschler / Leitung Marketing und Kommunikation
T +43/1/53 53 530-304 / kerstin.traschler@regionalmedien.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0084 2011-10-06/10:40