OTS0003 5 CI 0367 PUZ0001 SI Mo, 26.Sep 2011
Soziales / Hilfe / Kinder / Lifestyle / Fitness / Unternehmen / Wien

Spinning-Fans ließen Pedale für den guten Zweck glühen

3.800 Euro Erlös beim 2. Manhattan Spinning Charity Marathon

WIEN (OTS) - Rund 50 wackere Pedalritter haben sich beim 2. Manhattan Spinning Charity Marathon in der Wiener Fitnessanlage Manhattan Nord versammelt. Sie bewiesen damit nicht nur Ausdauer am Rad, sondern auch ein großes Herz für Kinder: Der erradelte Erlös von 3.800 Euro ging an das Wiener Clara-Fey Kinderdorf im 19. Bezirk für Kinder und Jugendliche mit kognitiven Beeinträchtigungen.

"Du bist gut!" lautete das Motto des 2. Manhattan Spinning Charity Marathon, der am Samstag, 24. September 2011, in der Wiener Fitnessanlage Manhattan Nord ausgetragen wurde. Gut sind nicht nur alle 50 Teilnehmer, die sich der Marathon-Herausforderung gestellt haben, sondern gut ist auch der Zweck der Veranstaltung. Denn der Erlös von 3.800 Euro (im Vorjahr waren es 3.700 Euro) kommt dem Clara-Fey Kinderdorf in 1190 Wien zugute. Die Einrichtung kümmert sich bereits seit fast 60 Jahren um Kinder und Jugendliche mit kognitiven Beeinträchtigungen. "Es ist toll zu sehen, wie die Möglichkeit zu helfen die Teilnehmer beflügelt hat. Und es ist eine Freude zu sehen, wie viel Geld wieder zusammengekommen ist. Damit können wir für die Kinder das ehemalige Schwimmbad in einen Bereich für sensorische Integration (Koordination unterschiedlicher Sinnesqualitäten und Sinnessysteme) und Motopädagogik umbauen. Dafür werden Geräte wie Klettergerüste, Wackelbretter, Kletternetze etc. benötigt. Ein großes Dankeschön dafür an Manhattan Fitness und alle Marathon-Teilnehmer!", zeigte sich Dora Luss-Brunner, Geschäftsführerin des Trägervereins vom Clara-Fay Kinderdorf, begeistert.

Schweiß und Preis am Spinner-Bike

Rund 50 Fitnessbegeisterte traten bis zu acht Stunden lang - von 10:30 bis 18:30 Uhr - im Manhattan Nord (Wien Heiligenstadt) in die Pedale. Die Einzelteilnehmer und Teams bewiesen damit deutlich: Das temporeiche Indoor-Training in der Gruppe lässt nicht nur ordentlich den Schweiß fließen, sondern macht auch unheimlich viel Spaß! Ausgebildete internationale Spinning-Trainer sorgten mit motivierender Musik für den nötigen Durchhaltewillen. "Wir freuen uns über die große Begeisterung unter den Teilnehmern. Sie haben damit nicht nur viel Ausdauer, sondern auch ein großes Herz für Kinder und Jugendliche bewiesen", so Manhattan-Chef Gerhard Span und Döblings Bezirksvorsteher Adolf Tiller.

Rückfragen & Kontakt:

Manhattan Fitnessanlagen - Externe Medienbetreuung:
Putz & Stingl GmbH
Fr. Mag. Veronika Tesar
2340 Mödling, Badstraße 14a
Telefon +43/2236/23424
E-Mail tesar@putzstingl.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0003 2011-09-26/07:53