OTS0187 5 CI 0142 BGF0001 Mo, 27.Jun 2011
Gesundheit / Stöger / Termin / Masern / Impfung

AVISO: Pressekonferenz: Altersgrenze bei Masern Impfung angehoben

Jetzt bis 45 gratis Impfung gegen Masern - stark steigende Fallzahlen in Europa

Wien (OTS) - In Westeuropa steigt seit einigen Monaten die Zahl
der Masern-Erkrankten stark an. Österreich ist bis dato noch von keinem starken Anstieg der Erkrankungsfälle betroffen, nichts desto trotz hat das Bundesministerium für Gesundheit die Altersgrenze für Gratisimpfungen auf 45 Jahre angehoben. Damit können in Österreich bestehende Impflücken geschlossen und ein möglicher Ausbruch vermieden werden.

Ihre Gesprächspartner sind:

Alois Stöger, Bundesminister für Gesundheit

Doz. Dr. med. Pamela Rendi-Wagner, Sektionschefin im Gesundheitsministerium

Univ. Prof. Dr. Heidemarie Holzmann, Leiterin der Abt. für Angewandte Med. Virologie, MUW

Zeit: 28. Juni 2011, 9:00 Uhr

Ort: Pressezentrum des BMWFJ, Stubenring 1 / 5. Stock, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Gesundheit
Fabian Fußeis, Pressesprecher
Radetzkystraße 2, 1030 Wien
Tel.: +43/1/71100-4505 , Fax: +43/1/71100-14304
fabian.fusseis@bmg.gv.at
http://www.bmg.gv.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0187 2011-06-27/14:26