OTS0085 5 II 1377 NSK0001 Fr, 19.Nov 2010
SPÖ / Termine / Wochenvorschau

SPÖ-Termine von 22. November bis 28. November 2010

Wien (OTS/SK) - MONTAG, 22. November 2010:

22./23. November: Staatssekretär Andreas Schieder nimmt am Informellen Treffen der EU-Regionalminister in Lüttich teil

9.30 Uhr Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek und Sozialminister Rudolf Hundstorfer bei der Auftaktveranstaltung "Väterkarenz -aktives Management von Vereinbarkeitslösungen für Unternehmen in Österreich" (Ringturm, Schottenring 30, 1010 Wien).

10.00 Uhr Verkehrsministerin Doris Bures, ASFINAG-Vorstand Alois Schedl, der Präsident der Freiwilligen Feuerwehren, Josef Buchta, der Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuz, Wolfgang Kopetzky und der Bundesgeschäftsführer des Arbeiter-Samariter-Bund Österreichs, Reinhard Hundsmüller, stellen das Umsetzungskonzept für die Rettungsgasse vor. Im Anschluss an die Pressekonferenz gibt es vor dem Cafe Landtmann eine Film- und Fotomöglichkeit mit Rettungswagen von Rotem Kreuz und Samariterbund (Cafe Landtmann, Dr. Karl Lueger-Ring 4, 1010 Wien).

10.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer stellt in einer Pressekonferenz die Preisträgerinnen des Demokratiepreises 2010 der Margaretha Lupac-Stiftung vor. Außerdem wird eine aus Anlass des 100. Geburtstages von Margaretha Lupac herausgegebene Broschüre präsentiert (Parlament, Pressezentrum).

13.00 Uhr PVÖ-Präsident Karl Blecha hält die Eröffnungsrede bei der Tagung des Sozialministeriums "Lebensqualität im Alter" (Wiener Urania, Dachsaal, Uraniastrasse 1,1010 Wien).

14.30 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer spricht einleitende Worte bei der Abschlussveranstaltung des von SPÖ-Nationalrätin Elisabeth Hakel im Frühjahr initiierten Projektes "SchülerInnen gegen Rassismus", bei der die Siegerprojekte vorgestellt werden (Parlament, Pressezentrum).

17.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer überreicht die Demokratiepreise 2010 der Margaretha Lupac-Stiftung (Parlament, Abgeordnetensprechzimmer).

17.30 Uhr Universitätsgipfel - Im Zuge der aktuellen Budgetdiskussion laden Bundeskanzler Werner Faymann und Vizekanzler Josef Pröll Vertreterinnen und Vertreter der Universitäten und der Studierenden zu einem Gespräch. Zu Beginn besteht die Möglichkeit für Foto- und Filmaufnahmen (Bundeskanzleramt).

19.00 Uhr Bildungsministerin Claudia Schmied nimmt an der Diskussionsrunde "Die moderne Schule - was SchülerInnen und LehrerInnen wirklich brauchen" teil. Weiters diskutieren Ingrid Buschmann (Autorin), Günter Haider (Direktor des Bundesinstituts BIFIE) und Nikolaus Glattauer (Autor und Lehrer) (ÖBV Buchhandlung, Schwarzenbergstraße 5, 1010 Wien).

19.00 Uhr Im Rahmen der Reihe: "Genial dagegen", kuratiert von Robert Misik, hält Thomas Strobl (Ökonom, Manager und Publizist) einen Vortrag zum Thema "Ohne Schulden läuft nichts: Warum uns Sparsamkeit nicht reicher, sondern ärmer macht". Um Anmeldung unter Tel. 01-318 82 60-20 oder einladung.kreiskyforum@kreisky.org wird gebeten (Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog, Armbrustergasse 15, 1190 Wien).

DIENSTAG, 23. November 2010:

9.00 Uhr Gesundheitsminister Alois Stöger eröffnet die Jahreskonferenz des Netzwerks gentechnikfreier Regionen im Wiener Rathaus (1082 Wien, Rathausplatz/Rathaus, Wappensaalgruppe).

10.00 Uhr Der Ministerrat tritt zu einer Sitzung zusammen (Bundeskanzleramt).

12.00 Uhr Schulgipfel - Bundeskanzler Werner Faymann lädt Vertreterinnen und Vertreter von Lehrern, Eltern und Schülern sowie von Interessensverbänden und Sozialpartnern zu einem Gespräch zum Thema "Ausbau der ganztägigen Schulangebote in Österreich" in das Bundeskanzleramt ein. Am Gespräch teilnehmen werden seitens der Regierung auch Vizekanzler Josef Pröll, Bildungsministerin Claudia Schmied und Wissenschaftsministerin Beatrix Karl. Zu Beginn besteht die Möglichkeit für Foto- und Filmaufnahmen (Bundeskanzleramt).

15.00 Uhr Bundesministerin Claudia Schmied verleiht die Bundesehrenzeichen für Öffentliches Büchereiwesen (Österreichische Nationalbibliothek, Josefsplatz 1, 1015 Wien).

15.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer empfängt den Staatspräsidenten der Republik Estland, Toomas Hendrik Ilves, zu einem Arbeitsgespräch (Parlament, Empfangssalon).

17.00 Uhr Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek lädt zum Festakt "10 Jahre Interministerielle Arbeitsgruppe Gender Mainstreaming/Budgeting" (Palais Dietrichstein, Großer Sitzungssaal, Minoritenplatz 3, 1014 Wien).

17.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer begrüßt zur Präsentation des Buches "Adolf Schärf Tagebuchnotizen des Jahres 1952", herausgegeben von Gertrude Enderle-Burcel im StudienVerlag. Podiumsgespräch mit der Herausgeberin, Hannes Androsch und Herbert Krejci, moderiert von Peter Huemer (Parlament, Abgeordnetensprechzimmer).

MITTWOCH, 24. November 2010:

10.00 Uhr Bildungsministerin Claudia Schmied hält bei der Parlamentarischen Enquete des Bundesrates zum Thema "Autonome Schule - moderne Schulverwaltung" ein Einleitungsreferat (Parlament, Budgetsaal - Lokal VI).

15.00 Uhr Gesundheitsminister Alois Stöger spricht bei der Eröffnung des 18. Gewerkschaftstages der Gewerkschaft Bau-Holz, der unter dem Motto: "Gerechtigkeit hat Zukunft! Arbeit - Gesundheit - Einkommen -Bildung" steht. Im Rahmen des Gewerkschaftstages wird Bildungsministerin Claudia Schmied eine Rede halten. Weitere Teilnehmerin ist u.a. Nationalratspräsidentin Barbara Prammer (Austria Center Vienna, Bruno-Kreisky-Platz 1, 1220 Wien).

17.30 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer nimmt an der Podiumsdiskussion zum Thema "Wie jugend- und zeitgemäß ist unsere Verfassung? Jugendliche im Dialog mit ExpertInnen" teil (Palais Epstein).

17.30 Uhr SPÖ-Bundesfrauengeschäftsführerin Andrea Mautz spricht einleitende Worte bei der Lesung von Irmtraut Karlsson aus ihrem neuesten Buch "Frauen graben, wo sie stehen". Um Anmeldung wird aus organisatorischen Gründen gebeten: Tel. 01-534 27/323 od. 343 (Buchhandlung Löwelstraße, Löwelstraße 18, 1014 Wien).

18.00 Uhr Kulturministerin Claudia Schmied eröffnet die Ausstellung "Verkleiden, Verwandeln, Verführen - Bühnenkostüme aus der Sammlung" (Österreichisches Theatermuseum, Palais Lobkowitz, Lobkowitzplatz 2, 1010 Wien).

18.00 Uhr Die Österreichische Gesellschaft für Kulturpolitik lädt ein zur Lesung "Die Flüchtlingsgespräche" von Bertolt Brecht mit Dieter Haspel (Ensemble-Theater Petersplatz) und Hannes Hawlicek (freier Texter). Begrüßung: Josef Kirchberger, Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Kulturpolitik. Anmeldung unter Tel. 01/40110-3330 oder veranstaltung@spoe.at (SPÖ-Klub im Parlament, Dr. Karl Renner-Ring 3, 1010 Wien).

19.00 Uhr Im Rahmen der Reihe "Talking for Peace. A Karl Kahane Lecture Series" hält Itamar Rabinovich (Tel Aviv University) einen Vortrag zum Thema "How to talk and how not to talk to Syria:
Assessing the obstacles to and opportunities in a future israeli-syrian-american peace negotiation". Um Anmeldung unter Tel. 01-318 82 60-20 oder einladung.kreiskyforum@kreisky.org wird gebeten (Bruno Kreisky Forum für internationalen Dialog, Armbrustergasse 15, 1190 Wien).

19.30 Uhr SPÖ-Bereichssprecherin für Umwelt und globale Entwicklung Petra Bayr diskutiert mit Natalie Plhak (Österreichische Gesellschaft für Familienplanung) bei einer Veranstaltung von "Femmes Globales" zum Thema "Krise, Frieden, Wiederaufbau: Gesellschaften im Wandel und die Rolle der Frau". Begrüßung: Sebastian Schublach (Bereichsleiter Internationale Politik - Renner-Institut). Moderation: Dr. Peter Stania (Direktor des Internationalen Instituts für den Frieden) (ega:
frauen im zentrum, Windmühlgasse 26, 1060 Wien).

DONNERSTAG, 25. November 2010:

9.00 Uhr Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek eröffnet anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen die Veranstaltung "MissHandelt" (Cineplexx Amstetten, Waidhofner Straße 42b, 3300 Amstetten).

10.00 Uhr Schieder bei Vranitzky Kolloquium - Das Vranitzky Kolloquium lädt anlässlich seines siebenjährigen Bestehens zu einem Symposium unter dem Titel "Die Ära Vranitzky: Ihre Wirtschafts- und Europapolitik im Vergleich zu heute". Mit einer Keynote von Finanzstaatsekretär Andreas Schieder und Schlussworten von Bundeskanzler a. D. Franz Vranitzky. An der Podiumsdiskussion werden Georg Kapsch (Präsident, Industriellenvereinigung Wien), Max Kothbauer (Vizepräsident, Österreichische Nationalbank) und Martina Salomon (Stellvertretende Chefredakteurin, Kurier) teilnehmen. Um Anmeldung wird gebeten unter Tel. 01/319 44 47 oder e-mail:
office@wiwipol.at (Kassensaal Oesterreichische Nationalbank, Otto-Wagner-Platz 3, 1090 Wien).

10.30 Uhr Sozialminister Rudolf Hundstorfer bei der Pressekonferenz anlässlich der Jahreskonferenz von des österreichischen Komitees für Soziale Arbeit (ÖKSA) zum Thema "Langzeitpflege - Herausforderung und Chancen" (Landhaus Innsbruck, Eduard Wallnöferplatz 3, Innsbruck).

13.00 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer begrüßt zum Jahresempfang der Parlamentarischen Bundesheer-Kommission (Abgeordnetensprechzimmer, Parlament).

18.30 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer hält im Rahmen der Buchpräsentationsreihe Quadriga zum Thema "Geben und Nehmen" die Begrüßungsrede (Palais Epstein).

19.00 Uhr Kulturministerin Claudia Schmied eröffnet die Ausstellung "Richard Strauss - 100 Jahre Rosenkavalier" (Österreichische Nationalbibliothek, Josefsplatz 1, 1015 Wien).

FREITAG, 26. November 2010:

08.30 Uhr Bundeskanzler Werner Faymann bei der Angelobung von Staatssekretärin Verena Remler (Präsidentschaftskanzlei).

8.30 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer begrüßt die TeilnehmerInnen am Jugendparlament, das von Schülerinnen und Schülern aus Niederösterreich (5D Borg Krems, Gruppe Politische Bildung BG Lilienfeld, 1A BHAK Baden) bestritten wird (Parlament, NR-Sitzungssaal).

9.00 Uhr Heinisch-Hosek bei Aktion "Diese Hände schlagen nicht!" - Im Rahmen der "16 Tage gegen Gewalt" - vom 25. November (Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen) bis zum 10. Dezember (Internationaler Tag der Menschenrechte) - werden die SPÖ Frauen mit der Aktion "Diese Hände schlagen nicht!" auf das Thema "Gewalt gegen Frauen" aufmerksam machen. Mit dabei sind u.a. Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek, Frauenstadträtin Sandra Frauenberger, SPÖ-Bundesfrauengeschäftsführerin Andrea Mautz und Wiener Landesfrauensekretärin Nicole Krotsch sowie der österreichische Profiboxer im Mittelgewicht, Gogi Knezevic, und Adi Hirschal (vor der Arcade Meidling, Ecke Wilhelmstraße/Meidlinger Hauptstraße, U-Bahn-Station Philadelphiabrücke, Ausgang: Meidlinger Hauptstraße).

10.00 Uhr SPÖ-Bereichssprecherin für Umwelt und Globale Entwicklung, Abgeordnete Petra Bayr hält bei der Kommunalpolitischen Fachtagung "Energieeffizienz in der Gemeinde" Begrüßungsworte. Um 16 Uhr nimmt Abgeordnete Petra Bayr im Rahmen der Veranstaltung an einer Podiumsdiskussion zum Thema "Neue Perspektiven der Energiepolitik in der Gemeinde" teil (Renner-Institut, 1120 Wien, Hoffingergasse 26-28).

10.45 Uhr Nationalratspräsidentin Barbara Prammer übernimmt die von der Initiative SOS Familie gesammelten Unterschriften (Parlament, Büro NR-Präsidentin).

19.30 Uhr Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek eröffnet das Frauenclownfestival clownin (Kosmos Theater, Siebensterngasse 42, 1070 Wien).

SAMSTAG, 27. November 2010:

9.30 Uhr Gesundheitsminister Alois Stöger eröffnet die Tagung "Patientensicherheit 2010 - Erfolgreich Schaden vermeiden" (Festsaal Bundesministerium für Gesundheit, Radetzkystraße 2, 1030 Wien).

(Schluss) mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0085 2010-11-19/10:29