OTS0099 5 II 0219 NEF0005 KI Mo, 20.Sep 2010
Medien / Soziales / Politik / Internet / Kultur / Auszeichnumng / Termin

Digital Society Award erstmals ausgeschrieben

Wien (OTS) - Die Initiative ZukunftsWeb sowie das Festival
paraflows .10 schreiben dieses Jahr erstmals den Digital Society Award 2010 aus. Der in einer elektronischen BürgerInnenwahl vergebene Preis zeichnet jene Initiativen aus, die mit ihrem Engagement in digitalen Medien und Social Networks dazu beitragen, dass neue Formen der gesellschaftlichen Partizipation möglich werden.

Anliegen des Digital Society Awards

Gesucht werden Projekte und Initativen, die im Jahr 2010 mit ihrem Engagement in digitalen Medien und Social Networks dazu beitragen, dass neue Formen der gesellschaftlichen Partizipation ganz konkret gelebt werden. Der Preis soll die Sichtbarkeit der sich im Stillen formierenden Internetdemokratie erhöhen und Anreiz für eine aktive "Digital Citizenship" sein. Prämiert werden beispielsweise Facebook Initiativen, Blogs, Community Websites, Crowdsourcing Initiativen oder Wikis.

Vergabe des Digital Society Awards 2010

Für das Jahr 2010 hat paraflows - Festival für digitale Kunst und Kulturen ein Preisgeld von 1.500,- Euro gestiftet, das zur Gänze dem Preisträger überreicht wird. Die Einreichfrist hat mit einer Auftaktveranstaltung im Rahmen von paraflows .10 am Mittwoch, 15. September 2010 begonnen, Einreichschluß ist der 30. November 2010. Die Auswahl der PreisträgerInnen erfolgt durch Publikumswahl per SMS im Dezember 2010, die Bekanntgabe der GewinnerIn am 13. Januar 2011.

Nähere Informationen, Einreichkriterien und Einreichformular finden Sie unter www.zukunftsweb.at/dsa.

Rückfragen & Kontakt:

Katrin Draxl
mobil: 0043 699 12055124 oder mail: katrin.draxl@paraflows.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0099 2010-09-20/11:00