OTS0073 5 CI 0231 NAR0001 Di, 04.Mai 2010
Verkehr / Burgenland / Österreich / Neusiedler See / Kite-Surfen / Muttertag

ARBÖ: "Kiten und stauen" rund um den Neusiedlersee

Muttertag bringt Geduldprobe in den Großstädten

Wien (OTS) - "Kiten und Stauen" und "viel Geduld am Muttertag in
und rund um die Großstädte"- unter diesen beiden Motti wird das Verkehrsgeschehen am kommenden stehen, sind die Verkehrsexperten des ARBÖ sicher.

Die "Kite surf Tour Europe 2010" findet vom Donnerstag, 06.05. bis Sonntag, 09.05.2010 im burgenländischen Podersdorf , am Neusiedlersee statt. Die Veranstalter rechnen mit zehntausenden Besuchern. Kilometerlange Staus werden vor allem am Samstag und Sonntag auf der A4, Ostautobahn, im Bereich zwischen Bruck/Leitha und der Ausfahrt Neusiedl/See nicht ausbleiben. Aber auch rund um das Veranstaltungsgelände werden längere Verzögerungen, den Wassersportbegeisterten hoffentlich nicht den Wind aus den Segeln nehmen.

Am Sonntag findet der 86. Muttertag in Österreich statt. Die ARBÖ-Verkehrsexperten rechnen auch dieses Jahr damit, dass viele Familien den Muttertag dazu nutzen einen Tagesausflug zu unternehmen. Somit müssen Autofahrer mit größeren Verzögerungen in und um die Landeshauptstätten rechnen. Besonders rund um Wien werden Staus auf der Südosttangente (A23) und der Südautobahn (A2) ebenso wie auf der Altmannsdorfer und der Triester Straße vor allem am Nachmittag nicht ausbleiben. Neben dem Ausflugsverkehr werden sich auch noch Wochenendpendler in die Blechkolonnen mischen.

Informationen zum aktuellen Verkehrsaufkommen, sowie Straßenzuständen erhalten Sie beim ARBÖ-Informationsdienst unter der Telefonnummer 050-123-123, im Internet unter www.verkehrsline.at oder im ORF-Teletext auf der Seite 431.

(Forts. Mögl.)

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ-Informationsdienst/Stefan Stalleker
Tel.: (++43-1) 89 12 17
id@arboe.at
www.arboe.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0073 2010-05-04/10:01