OTS0053 5 CI 0180 NVL0001 Do, 04.Mär 2010
Soziales / Kinderbetreuung / Schmid

Verlässliche und bedarfsgerechte Kinderbetreuung

Landesförderung für neue Kinderbetreuung in Lauterach

Lauterach (OTS/VLK) - Die Vorarlberger Landesregierung investiert weiter in den bedarfsgerechten Ausbau und die Qualität der Kinderbetreuungsangebote im Land. Ein erneutes Beispiel ist die Kinderbetreuungseinrichtung "Sunnadörfle" in Lauterach, die im vergangenen September ihre neuen Räumlichkeiten im Sozialzentrum beziehen konnte. Die Landesregierung stellt dafür mehr als 180.000 Euro für Personal- und Investitionskostenförderung zur Verfügung, berichtet Landesrätin Greti Schmid.

Eine qualitativ gute, flexible und verlässliche Kinderbetreuung zu garantieren, ist das gemeinsame Ziel der Vorarlberger Landesregierung und der Gemeinden, sagt Schmid: "Entscheidendes Kriterium ist für uns der Bedarf der Eltern. Die Familie ist und bleibt die wichtigste Betreuungseinrichtung. Externe Angebote können und sollen die Familie nicht ersetzen, aber sie ermöglichen den Eltern Wahlfreiheit und tragen somit wesentlich zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei."

In Lauterach wurden im Zuge der Errichtung des neuen Sozialzentrums vier Gruppenräume für die Kinderbetreuung "Sunnadörfle" geschaffen. Das Betreuungsangebot ist ganztägig für Kinder von eineinhalb Jahren bis zum Eintritt in den Kindergarten.

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/16

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137, Fax: 05574/511-20190
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

Hotline: 0664/625 56 68, 625 56 67

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0053 2010-03-04/09:48