OTS0313 5 II 0161 IGH0001 CI Do, 01.Okt 2009
Soziales / Termin / Integration / Jugend / Ausländer / Arbeitsmarkt / Bildung

Konferenz "Chancengerechtigkeit für Jugendliche mit Migrationshintergrund auf dem Arbeitsmarkt"

Wien (OTS) - Die Konferenz wird vom Verein Projekt
Integrationshaus im Rahmen des ESF Projektes "DYNAMO - Netzwerk für die Jugend" organisiert.

Zentrale Themen der Konferenz sind die Öffnung des Arbeitsmarktes für "ausgegrenzte Jugendliche", ein an den Bedürfnissen, Kompetenzen und Erfahrungen orientiertes flächendeckendes Bildungs- und Qualifizierungsprogramm, die interkulturelle Öffnung von Arbeitsmarkt und öffentlichen Einrichtungen, sowie die Anerkennung von Mehrsprachigkeit auf allen Ebenen.

Finanziert und durchgeführt wird DYNAMO vom Europäischen Sozialfonds, dem bm:ukk, der MA 17, dem WAFF, der Wiener Volkshochschulen GmbH, der Volkshochschule Ottakring, der VHS 15, dem Integrationshaus, der MA 13, dem AMS Wien und der AK Wien.

Weitere Informationen unter: www.integrationshaus.at

Anmeldung erbeten bei Niki Heinelt: n.heinelt@no-pr-oblem.at

Konferenz "Chancengerechtigkeit für Jugendliche mit Migrationshintergrund auf dem Arbeitsmarkt" Datum: 21.10.2009, 10:00 - 17:00 Uhr Ort: AK Bildungszentrum Theresianumgasse 16-18, 1040 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Gabi Ecker, Öffentlichkeitsarbeit
Verein "Projekt Integrationshaus"
Tel: +43/1/212 35 20-35, Fax +43/1/212 35 20-30
mailto: g.ecker@integrationshaus.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0313 2009-10-01/16:26