OTS0098 5 WI 0203 MWA0002 II Fr, 21.Nov 2008
Termin Wirtschaft / Frauenförderung / Unternehmen / Marek

AVISO: Prämierung der besten Projekte der "Initiative Frauenförderung"

Erfolgreiche Initiative von Wirtschafts- und Arbeitsstaatssekretärin Christine Marek unter dem Motto "Auf Frauen verzichten heißt Geld vernichten"

Wien (BMWA - OTS) - Wirtschafts- und Arbeitsstaatssekretärin Christine Marek und Peter Takacs, Geschäftsführer der "austria wirtschaftsservice" (aws), laden zur Abschlussveranstaltung der "Initiative Frauenförderung" (www.frauenfoerderung.at). Dabei werden die besten zehn Unternehmen, die ihre Frauenförderpläne bzw. Maßnahmen und Projekte zur besseren Stellung der Frau im Unternehmen eingereicht haben, mit je 10.000,- Euro ausgezeichnet.

Bitte merken Sie vor:

Datum, Zeit: Dienstag, 25.11.2008, 18.00 Uhr
Ort: Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
1011 Wien, Stubenring 1
Marmorsaal, 1. Stock

Thema: Prämierung der besten Projekte der "Initiative Frauenförderung" Ablauf: 18.00 Uhr Einlass 18.30 Uhr Begrüßung und Eröffnung durch StS Christine Marek Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit 18.40 Uhr Einleitung durch Dr. Peter Takacs Geschäftsführer aws 18.45 Uhr Keynote Speech Mag. Manuela Vollmann Geschäftsführerin abz*austria 19.00 Uhr Prämierung der besten Projekte der "Initiative Frauenförderung" 19.30 Uhr Get Together Moderation: Marie-Theres Euler-Rolle

Alle Redaktionen sind herzlich eingeladen, eine/n Vertreter/in zu diesem Pressegespräch zu entsenden.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit
Staatssekretariat: DI (FH) Lukas Pohl, Tel.: (01) 711 00-5838
Referat Presse: Dr. Harald Hoyer, Tel.: (01) 711 00-5130
mailto: presseabteilung@bmwa.gv.at
Internet: http://www.bmwa.gv.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0098 2008-11-21/10:30