OTS0059 5 CI 0196 NAR0001 Di, 11.Nov 2008
Verkehr / ARBÖ / Oberösterreich / Veranstaltung / Prognose

ARBÖ: Größte Gesundheitsmesse in Wels geht in die nächste Runde

Anreise mit Bahn empfohlen - Parkplätze Mangelware

Wien (OTS) - Wie die Jahre zuvor öffnet auch heuer das
Messezentrum an der Traun vom 14. November bis 16. November 2008 seine Türen für das gesundheitsbewusste Publikum von heute. Rund 250 Aussteller präsentieren auf der Messe "Gesund Leben" Tipps und Angebote unter anderem in Sachen Fitness, Wellness und Anti-Aging. Der ARBÖ-Informationsdienst rechnet aufgrund des regen Andranges mit Behinderungen auf den Zufahrten zum Messezentrum Wels.

Insbesondere wird es auf der Maria-Theresia-Straße, der Volksgartenstraße und der Fabrikstraße zu Verzögerungen kommen. Rund um das Messezentrum werden auch die Parkplätze ausgelastet sein. Besuchern rät der ARBÖ-Informationsdienst auf die Bahn umzusteigen. Diese fährt bis zum Welser Hauptbahnhof, von dort aus kommt man mit den öffentlichen Verkehrsmittel direkt zum Welser Messezentrum. Wer dennoch mit dem Auto anreist der kann eines der Parkhäuser am Messegelände nutzen, doch hier gilt: "Wer früher kommt, der hat Chancen auf einen Parkplatz. In jedem Fall sollte man bei der Anreise etwas Zeit einplanen, denn Autokarawanen, die zur Messe pilgern sind keine Seltenheit." so der ARBÖ-Informationsdienst.

Rückfragen & Kontakt:

ARBÖ Informationsdienst
Doris Pilz
Tel.: (++43-1) 89121-7
id@arboe.at
http://www.arboe.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0059 2008-11-11/09:34