OTS0129 5 WI 0332 EIK0001 WA Di, 21.Okt 2008
Investitionen / Wirtschaft / Kosovo / Finanzen / CEE

Erhard Busek hilft bei der Ankurbelung ausländischer Investitionen im Kosovo

Wien (OTS) - Der österreichische Vizekanzler a.D., Dr. Erhard
Busek setzt seine Unterstützung zur wirtschaftlichen Entwicklung des Kosovo fort, indem er nun als Sonderberater der Economic Initiative for Kosovo (ECIKS) fungiert. Die in Wien ansässige Organisation vertritt die Investment Promotion Agency of Kosovo (IPAK) im deutschsprachigen Raum und fördert im Rahmen ihrer Tätigkeit, unter anderem, auch österreichische Investitionen im Kosovo. ECIKS hat auch bisher stets auf die Unterstützung von Erhard Busek zählen können, durch seine Rolle als Sonderberater jedoch stärkt er ECIKS in der Förderung ausländischer Direktinvestitionen im Kosovo in einem noch größeren Ausmaß. Für ECIKS ist diese Zusammenarbeit eine besondere Ehre.

"Es ist von enormer Bedeutung, und zwar nicht nur für den Kosovo, sondern auch für den gesamten südosteuropäischen Raum, im europäischen Kontext, dass die wirtschaftliche und soziale Entwicklung des Kosovo voranschreitet. Es ist eine Verpflichtung allen im Kosovo lebenden Menschen gegenüber", erklärt Erhard Busek seine Entscheidung.

Dr. Erhard Busek hat jahrelang als Sonderkoordinator des Stabilitätspaktes für Südosteuropa fungiert, bis das Mandat im Februar 2008 an den Regionalen Kooperationsrat übergeben wurde. Dr. Busek ist zurzeit Koordinator der Southeast European Cooperation Initiative (SECI), Präsident des Europäischen Forums Alpbach, Präsident des Vienna Economic Forums (VEF) sowie Vorsitzender des Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM). Ab Januar 2009 wird Dr. Busek die Tschechische Regierung bei ihrer 6-monatigen EU-Präsidentschaft über Südosteuropa beraten.

Die von ECIKS geführte Vertretung der IPAK in Wien wird seit 2006 von der Österreichischen Entwicklungszusammenarbeit finanziell unterstützt. In den letzten zwei Jahren hat das Projekt über 110 potentielle Investoren aus dem deutschsprachigen Raum kostenlos beraten sowie 13 ausländische Investitionen im Kosovo in die Wege geleitet bzw. unterstützt.

Investment Promotion Agency of Kosovo

Office in Vienna - Implemented by ECIKS

Rückfragen & Kontakt:

Edmond Shabani
Investment Promotion Agency of Kosovo - Office in Vienna
Economic Initiative for Kosovo (ECIKS)
Information Officer
Nussdorfer Strasse 20/23
A-1090 Vienna, Austria
Tel.: +43 (01) 890 50 26
Mob.: +43 676 3380 905
E-Mail: es@eciks.org
Web: www.eciks.org

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0129 2008-10-21/12:09