OTS0254 5 KI 0258 NRK0028 CI Mi, 15.Okt 2008
Theater / konnex / Veranstaltung

konnex präsentiert "short cuts" im Theater des Augenblicks

Die legendären kurzen Tanzsequenzen der 90er erfahren unter dem Titel "short cuts reloaded" an zwei Abenden eine Neuauflage

Wien (OTS) - Am 16. und 17.10. zeigt das Theater des Augenblicks
in Währing eine Neuauflage der beliebten 10 bis 15-minütigen Performance-Szenen, die sich besonders an junges Publikum wenden. So stehen ganz unterschiedliche und individuelle Kurzprojekte sowie Work in Progress diverser TanzkünstlerInnen auf dem Programm der beiden Abende.

Tanztheater und Crossover-Projekte im Zentrum von konnex

Seit 1990 widmet sich konnex als Künstler-Kollektiv der Auseinandersetzung mit Gefühlen, der Verarbeitung von Erlebtem und der improvisierten Bewegung in Form von individuellem Tanz und Ausdruck. Dieser Zielsetzung folgt auch "short cuts reloaded": So thematisiert Cynthia Schwertisk in "Bilder aus der Schwebe" zwischenmenschliche Beziehungen im Kraftfeld von Raum und Zeit, während Gerda Schorsch sich in Form eines Tanzes mit dem Titel "Das gute Stück" mit dem menschlichen Warten und Reifen beschäftigt. Der "Orizzonti"-Tanz von Francesca Patrone will Eindrücken und Gefühlen zum inneren Zustand des Friedens Ausdruck verleihen. Welche Motive und Geschichten hinter dem Tanzen stehen, diese Frage war Grundlage für "Double Bind", einer Tanz-Performance von Vera Neubauer und Anna Majder, die im Stil einer strukturierten Improvisation bereits bei den Burgenländischen Tanztagen 2008 uraufgeführt wurde.

"short cuts reloaded" sind am 16. und 17.10. um 20.00 Uhr im Theater des Augenblicks (1180, Edelhofgasse 10) zu sehen.

o Karten und Informationen: Telefon: 0664/35 19 921 www.konnexwien.at

(Schluss) wil

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Christine Willerstorfer
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Telefon: 01 4000-81084
E-Mail: christine.willerstorfer@wien.gv.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0254 2008-10-15/15:36