OTS0082 5 CI 0856 NRK0014 Mi, 15.Okt 2008
Freizeit / Kinder / cinemagic / Bilderbuchkino / Veranstaltung

cinemagic startet mit Bilderbuch-Kino

Freche Mäuse, coole Hasen und neugierige Wichte im cinemagic - Bilderbuch-Kino beginnt am 18.10.

Wien (OTS) - Am 18. Oktober startet das neue Bilderbuch-Kino des wienXtra-cinemagic. Drei wunderschöne Bilder-Geschichten warten auf die jüngsten Kinofans ab 3 Jahren und laden sie ein, mit musikalischen Mäusen, niedlichen Hasen und einem lustigen Waldwicht auf Entdeckungsreisen zu gehen. Die Kinderbuch-Autorin Melanie Laibl und die Illustratorin Dorothee Schwab sind bei der Premiere des neuen Programms dabei und beantworten Fragen rund um ihr erfolgreiches Bilderbuch "Ein Waldwicht fliegt in den Oman".

Wie aus Büchern Kino wird

Bilderbücher gehören zum Kinderalltag wie Spielplatz und Kuscheltiere. Egal ob in der Straßenbahn, im Kindergarten oder vorm Schlafen gehen - gute Geschichten und starke Bilder ziehen immer. Das Bilderbuch-Kino nutzt die visuelle Kraft von Bilderbüchern und macht daraus, unterstützt durch eine sensible, witzige und unvkonventionelle Vertonung der Geschichten ein eindrucksvolles Kino-Erlebnis.

Für das neue Programm hat das cinemagic-Team die beliebten Kinderbücher: "Guck mal, wie niedlich", "Fünf freche Mäuse machen Musik" und "Ein Waldwicht fliegt in den Oman" ausgewählt. Mit ihren außergewöhnlichen Illustrationen und packenden Storys sind sie für die cineastische Umsetzung perfekt geeignet. In Gestaltung, Sprache und Themen sehr unterschiedlich ergeben sie außerdem ein abwechslungsreiches Gesamt-Programm, das kleine und große BesucherInnen verzaubern wird.

Kino für die Kleinsten

Das cinemagic-Bilderbuchkino ist einzigartig in Österreich und bietet Kindern ab 3 Jahren einen wunderbaren Einstieg ins Medium Film. Mit einem 45 minütigen Programm, das sich aus 3 Farbdia-Serien zusammensetzt, ist das Bilderbuch-Kino perfekt auf die Bedürfnisse und Rezeptionsgewohnheiten von Kindern abgestimmt. Langsame Bildfolgen und ein reduziertes Erzähltempo geben den jungen ZuseherInnen Zeit, die Bilder zu genießen, Details zu entdecken und der Handlung zu folgen. Erzähler René Bein und Komponist und Musiker Raino Rapottnig tragen zur stimmungsvollen Atmosphäre bei und machen das Bilderbuch-Kino zu einem Erlebnis für die ganze Familie.

Bilderbuch made in Austria: Ein Waldwicht fliegt in den Oman

Dorothee Schwab, eine junge Grafikerin aus Wien, hatte 2006 die Idee, für ihre Diplomarbeit ein Bilderbuch zu gestalten. Als Texterin gewann sie Melanie Laibl, die als freie Werbetexterin und Autorin in Wien arbeitet. Entstanden ist eine bezaubernde Geschichte über einen Waldwicht, der vom Fliegen und von fernen Ländern träumt und dem es in seinem Wald zu eng wird. Er macht sich deshalb auf, die weite Welt zu erkunden. In knappen, pointierten Reimen geschrieben und mit überbordenden Bilder-Collagen aus Fotos und Zeichnungen illustriert, ist "Ein Waldwicht fliegt in den Oman" ein beeindruckendes und originelles Kinderbuch geworden, das die Herzen von Kindern und Eltern im Sturm eroberte. Darüber hinaus konnten sich die KünstlerInnen bereits über zahlreiche Preise freuen: den MAP Austria Designpreis, den DIXI Kinderliteraturpreis 2007 und den Romulus Candea Preis 2007. Am 18. Oktober werden Dorothee Schwab und Melanie Laibl ihr Bilderbuch erstmals auf Großleinwand erleben und kleinen und großen cinemagic-BesucherInnen mehr über die Geschichte des Waldwichts erzählen.

Niedlich oder cool - ein Hase auf Identitätssuche!

Welches Kind möchte nicht manchmal groß & cool sein und zu denen gehören, die was zu sagen haben. In "Guck mal, wie niedlich" geht’s dem Hasen Tobi genau so. Alle finden ihn niedlich, aber er möchte cool sein. Also macht er sich daran, sein Image zu verändern: mit Sonnenbrille, Tattoo und Motorrad. Aber dann merkt er plötzlich, dass er zwar echt cool, aber auch sehr unbeliebt geworden ist. Und noch schlimmer: Er gefällt der Häsin Tina nicht, die er eigentlich beeindrucken möchte. Also hat er vielleicht doch etwas falsch gemacht? Die Texte von Lida Dijkstra sind klar und einprägsam, die Illustrationen der holländischen Graphikerin Marije Tolman bunt & frech. Mit vielen liebevollen Details und kleinen Überraschungen drücken sie Spaß und Lebensfreude aus. "Guck mal, wie niedlich" hat einen hohen Unterhaltungsfaktor und bietet Kindern viele Identifikations-Möglichkeiten. Ein Plädoyer dafür, sich nicht zu verstellen, sondern so zu sein, wie man ist.

Musik verbindet

Das bekannte Kinderbuch "Fünf freche Mäuse machen Musik" vom japanischen Autor Chisato Tashiro erzählt von fünf vorwitzigen Mäusen, die nicht am Frosch-Konzert teilnehmen dürfen. Sie lassen sich dadurch aber nicht entmutigen und beschließen, selbst eine Band zu gründen? Die Instrumente dafür müssen sie allerdings selbst bauen. Dann heißt’s üben, üben, üben, bis die Mäuse fürs große Konzert bereit sind. Zur Überraschung der eingeladenen Mäuse befinden sich auch verkleidete Frösche unter den Gästen. Gut, dass die Mäuse nicht nachtragend sind und die Frösche zum gemeinsamen Singen einladen. Das Happy End ist gerettet. "Fünf freche Mäuse" ist ein wunderschönes Bilderbuch über Miteinander und Ausgrenzung, über Streit und Versöhnung und über die Freude an Musik und am Musizieren. Die kurze, einfache Prosa, die stimmungsvollen Illustrationen und viele witzige Details machen "Fünf freche Mäuse" zu einem echten Lese- und Vorlese-Vergnügen und zu einer idealen Vorlage fürs Bilderbuch-Kino.

wienXtra-cinemagic

Das Kinder- und Jugendkino cinemagic ist ein Treffpunkt für kleine und große Filmfans. An Wochenenden und in den Ferien spielt das cinemagic Filme für Familien, an Wochentagen Filme für Schulen, Kindergärten und Horte. Für Jugendliche gibt’s die Donnerstags-Filmreihe movieZ.

Infos und Termine zum Bilderbuch-Kino gibt’s auf www.cinemagic.at

o wienXtra-cinemagic 1., Friedrichstraße 4 Kartenreservierung: Tel. 586 43 03 ab November: 4000 - 83 400) www.cinemagic.at o Kartenpreise: 4,70 Euro Normalpreis 4,00 Euro ermäßigt mit der familientage-Aktionskarte

(Schluss) spe

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Sonja Kohlreiter
Telefon: 01 4000-84303
E-Mail: sonja.kohlreiter@wienXtra.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0082 2008-10-15/10:31