OTS0103 5 WI 0303 NMO0001 Di, 03.Jun 2008
Wirtschaft / Innovationen / Internet / Produkte / Telekommunikation

Mit A1 BREITBAND sechs Monate gratis surfen und für immer kostenlos fernsehen

Wien (OTS) - Wer sich im Zeitraum vom 4. Juni bis 14. Juli 2008 zu einem A1 BREITBAND Tarif anmeldet, surft sechs Monate gratis im besten und sichersten Netz Österreichs. Und nicht nur das: Mit dem weltweit einzigartigen DVB-T Modem HUAWEI E510 TV nutzen A1 Kunden Fernsehen am PC oder Laptop kostenlos und ohne zeitliche Beschränkung.

Bei Erstanmeldung für A1 BREITBAND, A1 XCITE BREITBAND oder A1 MEMBER BREITBAND surfen Kunden sechs Monate gratis im besten und sichersten Netz: In diesem Zeitraum entfällt das Grundentgelt für die A1 BREITBAND Tarife. Das jeweils inkludierte Datenvolumen ist somit kostenlos. Danach gelten die Konditionen der angemeldeten A1 BREITBAND Tarife. Mit dem beliebtesten Tarif aus dem Portfolio nutzen A1 Kunden 3GB um nur EUR 20,- pro Monat. Wer unter 26 Jahre alt ist, erhält mit A1 XCITE BREITBAND die jeweiligen Tarife nochmals um 20 % pro Monat günstiger.

Weltweit erstes DVB-T Modem
Mit dem neuen DVB-T Modem E510 TV können A1 Kunden auch gratis mobil fernsehen - und zwar ohne jegliche zeitliche Beschränkung. Der integrierte DVB-T Empfänger ermöglicht allen Nutzern, ortsunabhängig ORF 1, ORF 2, ORF Sport +, ATV, 3SAT und Puls4 zu empfangen. Damit ist mobiles Fernsehen am Laptop in derselben Qualität wie zu Hause am Fernsehapparat möglich.

Mit dem DVB-T Modem E510 TV brachte A1 das weltweit erste USB Modem auf den Markt, mit dem A1 Kunden auch gratis fernsehen können. Das Datenmodem unterstützt Übertragungsraten bis zu 7,2 MBit/s im Download und bis zu 1,4 MBit/s im Upload. Es ist dabei einfach und schnell zu nutzen, denn die Software installiert sich beim ersten Anstecken von selbst. Im A1 ONLINE SHOP gibt es das Gerät bereits ab EUR 49,-.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Werner Reiter, Pressesprecher mobilkom austria
Tel: +43 664 331 2720, E-Mail: w.reiter@mobilkom.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0103 2008-06-03/10:26