OTS0013 5 WB 0495 OTB0008 WA Fr, 30.Mai 2008
euro adhoc / Quartals- und Halbjahresbilanz / Quartalsbericht

euro adhoc: Quartals- und Halbjahresbilanz / QUARTALSERGEBNIS DER CA IMMOBILIEN

ANLAGEN AG ZUM 31. MÄRZ 2008
. Gute operative Entwicklung - Mieterlöse +43%, EBITDA +40%
. Rückgang des Konzernergebnisses nach Minderheiten auf 3,2 Mio. EUR aufgrund

niedrigerer Neubewertungsgewinne sowie durch gestiegenen Finanzierungsaufwand für Vivico . Anstieg des Immobilienvermögen um 52% auf 3,8 Mrd. EUR . Innerer Werte (NNNAV) je Aktie steigt auf 23,04 EUR (+2,4% zu 31.12.07) . Für 2008 erstmals Dividende geplant (D) =

Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

30.05.2008

Das operative Geschäft der CA Immo verlief im 1. Quartal 2008 positiv: Die Mieterlöse erhöhten sich um 43% von 30,1 Mio. EUR auf 43,1 Mio. EUR, wovon rund 23% auf die erstmals konsolidierte Vivico entfielen. Das EBITDA stieg um 40% von 28,2 Mio. EUR auf 39,5 Mio. EUR.
Der Ergebnisbeitrag aus der Neubewertung verringerte sich hingegen angesichts weitgehend stabiler Renditen in Ost- und Südosteuropa von 16,2 Mio. EUR auf 1,9 Mio. EUR, das Ergebnis aus der Geschäftstätigkeit (EBIT) ging in Folge dessen um 8% von 43,9 Mio. EUR auf 40,3 Mio. EUR zurück.
Das im Zusammenhang mit der Akquisition der Vivico deutlich gestiegene Finanzierungsvolumen war hauptverantwortlich für den markant höheren Finanzierungsaufwand von -29,7 Mio. EUR (nach -13,3 Mio. EUR im 1. Quartal 2007), wodurch das Konzernergebnis mit einem Wert von 8,9 Mio. EUR deutlich unter Vorjahresniveau ausfiel (2007: 30,5 Mio. EUR). Das Konzernergebnis nach Minderheiten betrug 3,2 Mio. EUR nach 19,7 Mio. EUR.
Durch die erstmalige Berücksichtigung des 1,3 Mrd. EUR schweren Vivico-Portfolios kam es zu einem Anstieg des Immobilienvermögens der CA Immo Gruppe um 52% auf 3,8 Mrd. EUR. Der NNNAV je Aktie stieg gegenüber dem 31.12.2007 um 2,4 % von 22,51 EUR auf 23,04 EUR. Dieses Plus resultiert primär aus der Erstkonsolidierung von Vivico.
Für das Jahr 2008 plant die Gesellschaft, erstmals eine Dividende im Ausmaß von rund 2% des durchschnittlichen NAVs des Vorjahres auszuschütten.

Finanzkennzahlen

CA Immobilien Anlagen AG
Dr. Bruno Ettenauer
Mag. Wolfhard Fromwald
Mag. Claudia Hainz
Tel.: 01/532 59 07
Fax: 01/532 59 07-510
E-Mail: office@caimmoag.com
www.caimmoag.com

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: CA Immobilien Anlagen Aktiengesellschaft Freyung 3/2/11 A-1010 Wien Telefon: 01/532 59 07 FAX: 01/532 59 07-550 Email: office@caimmo.com WWW: www.caimmo.com Branche: Immobilien ISIN: AT0000641352 Indizes: Immobilien-ATX Börsen: Geregelter Freiverkehr: Wiener Börse AG Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

Rückfragen richten Sie bitte an:

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0013 2008-05-30/08:20