OTS0066 5 WI 0315 NRK0015 II Fr, 23.Mai 2008
Termin Wirtschaft / Brauner / Schicker / Wien Holding / Messe / Immobilien

Brauner/Schicker: Wien Holding bei Real Vienna

Wien Holding entwickelt aktuell mehr als zehn große Immobilienprojekte in Wien

Wien (OTS) - Die Wien Holding präsentiert im Rahmen der Real
Vienna gemeinsam mit ihren Tochterunternehmen wie der Wiener Messe Besitz GmbH (MBG), die Wiener Stadtentwicklungsgesellschaft m.b.H. (WSE) und Wiener Hafen ihre aktuellen Immobilienprojekte in Wien.

Die VertreterInnnen der Medien sind herzlich eingeladen zur Eröffnung des Wien Holding-Messestandes durch Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner und Planungs- und Verkehrsstadtrat Dipl. Ing. Rudi Schicker und die Gelegenheit zu nutzen, sich über die aktuellen Immobilienprojekte der Wien Holding zu informieren.

Die Wien Holding zählt heute zu den wichtigsten Immobilienentwicklern in Wien. So wird die Wien Holding zum Beispiel bei der U2-Stadtentwicklung eine nächste Realisierungsphase rund um die Trabrennbahn starten und ist auch bei der Verwertung der Grundstücke rund um die Messe Wien oder am Gelände des ehemaligen Schlachthofes St. Marx engagiert. Aber auch das Biotechnologiezentrum in der Muthgasse, der Verkauf des Palais Hansen und der Ausbau der Therme Oberlaa zum größten urbanen Gesundheits- und Wellnesszentrum in Europa laufen über die Wien Holding.

Weitere Gesprächspartner bei der Eröffnung des Wien Holding-Messestandes auf der Real Vienna sind neben Vizebürgermeisterin Mag.a Renate Brauner und Planungs- und Verkehrsstadtrat Dipl. Ing. Rudi Schicker die Wien Holding -Geschäftsführerin Dipl. Ing. Brigitte Jilka, MBA, sowie Ing. Rudolf Mutz, Geschäftsführer der MBG und WSE.

o Bitte merken Sie vor: Ort: Eröffnung Wien Holding Messestand auf der Real Vienna Messezentrum Wien, 1020, Messeplatz 1 Stand 408 / Halle A Zeit: Dienstag, 27. Mai, 13 Uhr

(Sie benötigen für den Zutritt zur Eröffnung eine Eintrittskarte, die Sie gegen Vorlage des Presseausweises am Presse-Counter der Real Vienna erhalten). (Schluss) gaw

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Alfred Stalzer
Mediensprecher der MBG und WSE,
Tel.: +43-1-505 31 00
Mobil: +43-664-506 49 00,
E-Mail: alfred.stalzer@aon.at

PID-Rathauskorrespondenz
www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Wolfgang Gatschnegg
Wien Holding - Konzernsprecher
Tel.: +43 1 408 25 69 - 21
Mobil:+43 1 664 82 68 216
E-Mail: w.gatschnegg@wienholding.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0066 2008-05-23/10:22