OTS0276 5 II 0227 NVP0007 CI Do, 17.Jän 2008
ÖVP / Politische Akademie / Direktor / Lebenslauf / Halper

Lebenslauf des neuen Direktors der Politischen Akademie, Dr. Dietmar Halper

Wien, 17. Jänner 2008 (ÖVP-PD) Der ÖVP-Pressedienst stellt den Lebenslauf des neuen Direktors der Politischen Akademie, Dr.
Dietmar Halper zur Verfügung: ****

Lebenslauf:

Angaben zur Person
Name: Dr. Dietmar Halper
Geburtsdatum: 30. Jänner 1969

Berufserfahrung:

~

- seit 1.1.2001 Landesgeschäftsführer der ÖVP Burgenland

Gesamtverantwortliche organisatorische Leitung und Führung der ÖVP Burgenland. Zuständig für die strategische Planung und Umsetzung der gesamten Parteiarbeit, insbesondere von Wahlkämpfen und Kampagnen; Koordination der Öffentlichkeitsarbeit; Kontakt, Motivation und Service für die ÖVP Ortsgruppen; Schnittstelle zwischen allen Teilorganisationen, Bezirksorganisationen und befreundeten Organisationen der ÖVP Burgenland.

- von 1.10.1996 bis 31.12.2000 Klubdirektor des ÖVP Landtagsklub Burgenland

Jurist, Öffentlichkeitsarbeit und zuständig für Organisation des ÖVP Landtagsklub Burgenland. Gesetzesbegutachtungen; Parteienverhandlungen; Ausschuss- und Landtagsarbeit; Pressearbeit; Organisation von Klubtagungen und -klausuren sowie -reisen.

- von 22.8.1994 bis 31.3.1995 Rechtsanwaltsanwärter

Ausbildungsjurist in einer Rechtsanwaltskanzlei; Konzipierung von Schriftsätzen und Verträgen sowie Vertretung von Parteien vor Gerichten, Ämtern und Behörden.

Schul- und Berufsbildung:

- Dezember 1996 Doktor der Rechtswissenschaften, promoviert mit Auszeichnung juridische Fakultät, Universität Wien

- ab Dezember 1995 neunmonatige Gerichtspraxis, Landesgericht für Strafsachen Wien, Bezirksgericht Oberwart, Handelsgericht Wien

- Oktober 1988 bis Juli 1993 Magister der Rechtswissenschaften, juridische Fakultät, Universität Wien

Persönliche Fähigkeiten und Kompetenzen:

- Muttersprache: Deutsch

- Sonstige Sprachen: Englisch, Französisch

- Familienstand: Verheiratet mit Mag. Doris Halper-Praunias, zwei Töchter

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0276 2008-01-17/17:59