OTS0091 5 CI 0135 NRK0011 Mi, 12.Sep 2007
Termin Gesundheit / Inkontinenz / AKH / Veranstaltung

Freitag: Umfassende Inkontinenz-Beratung im Alten AKH

Wien (OTS) - Kommenden Freitag Vormittag (14.9.) findet im Universitätscampus Altes AKH eine umfassende Inkontinenz-Beratung statt. Fachleute informieren und beraten im Hörsaal 1 in kurz gehaltenen Vorträgen zum Thema, die Möglichkeit nachzufragen besteht. Thematisch werden u.a. Blasen-Training, Blasenschwäche angeschnitten, aber auch das verspätete Trocken-Werden von Kindern. In ganz Österreich sollen rund 800.000 Erwachsene und etwa 60.000 Kinder an einer Fehlfunktion der Blase oder des Darms leiden. Die Veranstaltung, die sich einer Initiative der Medizinischen Kontingenzgesellschaft Österreich verdankt, findet unter dem Ehrenschutz von Gesundheitsstadträtin Mag.a Sonja Wehsely statt. Der Eintritt ist frei.

o Wiener Tag der Blase Freitag, der 14. September 2007 Beratungstelefon: 0810 100 455 9.15 - 12.15 Uhr Universitätscampus Altes AKH, großer Hörsaal 1 www.inkontinenz.at

(Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
E-Mail: hch@m53.magwien.gv.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0091 2007-09-12/10:35