OTS0061 5 KI 0284 NRK0007 CI Mi, 12.Sep 2007
Termin Kultur / Konzert / Veranstaltung

Josefstadt: Konzert der "Worried Men Skiffle Group"

Wien (OTS) - Mit einem Auftritt der "Worried Men Skiffle Group" beginnt die Herbst-Saison der Veranstaltungsreihe "Poldis Music Line". Am Freitag, 14. September, spielen die allzeit besorgten Musikanten im "Vogel-Keller" (Wien 8., Josefstädter Straße 15). Beginn des Musik-Abends ist um 20.30 Uhr. Ab 18.30 Uhr wird den Zuhörern Einlass gewährt. Seit 47 Jahren verbreitet die Truppe mit einer Mixtur aus Blues, Folk, Swing und Jazz, garniert mit Dialekt-Texten und echtem "Wiener Schmäh", bei Veranstaltungen aller Art gute Laune. Traditionell ist bei Konzerten der "Music Line" kein fixes Eintrittsgeld zu zahlen. Das Publikum entrichtet Spenden nach freiem Belieben. Auskünfte: Telefon 0676/404 80 05 oder Telefon 216 27 56.

Neben dem "Schönsten Mann von Wien" darf bei diesem Konzert das fröhliche Liedchen von einem Wiener "Weh" nicht fehlen. Mit dem Worten "I bin a Wunda" trumpfen die sorgenvollen Herren kräftig auf. Seit der Ära des Austro-Pop spielt das Wiener Quintett die schweinische Weise "Da Mensch is a Sau".

Programm-Anfragen per E-Mail: poldismusicline@aon.at

Gerd Bienert, Karl Hodina, Joschi Schneeberger, Erik Trauner, Siggi Fassl, Al Cook, Charlie Lloyd, Harry Hudson, Christine Jones, Aaron Wonesch, Paul Fields und viele andere Musikanten wirken beim Herbst-Programm von "Poldis Music Line" mit. Das Publikum lässt sich zum Beispiel durch die "Wizards of Blues" verzaubern und erliegt gerne dem Charme des Damen-Trios "The Rockingbirds". Ende November rundet der Musik-Abend "Swinging Christmas" (Boogie Woogie Gang) den bunten Konzert-Kalender ab. Alle Veranstaltungstermine und Künstler sind per E-Mail direkt bei "Poldis Music Line" (Leopoldine Grossbard) zu erfragen, die Adresse lautet: poldismusicline@aon.at .

Allgemeine Informationen:

o Veranstaltungsreihe "Poldis Music Line": http://members.aon.at/poldismusicline o Wiener Musik-Kapelle "Worried Men Skiffle Group": www.worried-men.at/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
E-Mail: enz@m53.magwien.gv.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0061 2007-09-12/09:40