OTS0199 5 AI 0296 NCH0003 Di, 28.Aug 2007
Unternehmen / International

Bertrand Piccard am 7. Schweizer eHealthcare - Kongress

Bern (ots) - Dr. Bertrand Piccard setzt in seinem
Motivationsvortrag am Kongress eHealthcare.ch einen Schwerpunkt in punkto Wichtigkeit menschlicher Faktoren in einem technischen Abenteuer, in einer technischen Welt.

Dies ist heute ein nicht mehr weg zu denkendes Thema, sind doch heutige Leistungsträger im Gesundheitswesen hochkomplexe Unternehmen, die ständig mit neuen Entwicklungen konfrontiert sind; Nicht zuletzt aber auch der Patient, der sich auf den medizinisch-technischen Fortschritt einlassen muss.

Piccard sagt: "Die menschliche, tief sitzende Angst vor Ungewissem und Unbekanntem verursacht die meisten unserer Probleme".

Der 7. Kongress eHealthCare.ch bringt unter dem Motto "Meet the future of Healthcare" mit seiner Konferenz und Fachausstellung Klarheit und Transparenz.

Am 26./27. September 2007 treffen sich nationale und internationale Spezialisten des Gesundheitswesens und Vertreter der Informations- und Kommunikationstechnologien in Nottwil/LU um ihre Innovationen, ihr Fachwissen und neusten Technologien vorzustellen. Der Fokus ist dabei ganz klar auf die Chancen und Entwicklungen für die Bevölkerung und die Versorgung von Patienten gerichtet.

Dr. Bertrand Piccard setzt mit seinem Key Note Referat einen würdigen Rahmen für den 7. ehealthcare-Kongress in Nottwil.

Zwei weitere Highlights sind das grosse DRG-Symposium mit Podiumsgespräch unter der Leitung von Dr. Willy Oggier, Gesundheitsökonom, sowie das Podiumsgespräch eHealthcare Infrastruktur: Der Zug rollt - wohin und mit welcher Finanzierung? unter der Leitung von Dr. med. Andy Fischer, CEO Medgate AG!

Neu am Kongress ist die "eHealthcare Practice World". Hier werden Produkte und Lösungen direkt beim Einsatz im klinischen Betrieb präsentiert. Durch diese Demonstra-tionen wird eHealthcare verständlich gemacht und schafft Transparenz und Akzeptanz beim Verbraucher/Patienten.

Das detaillierte Programm finden Sie unter www.ehealthcare.ch

Rückfragen & Kontakt:

Falls Sie Fragen oder zusätzliche Wünsche bzgl.
Informationsmaterial, etc. haben - Für Ihre Belange verantwortlich
vor und während des Kongresses ist:

Kommunikationsmangement des eHealthcare-Kongresses
Grebien Network
Marketing und Kommunikation
Sabine Grebien
Mobile: +41/79/366'46'86
E-Mail: sabine.grebien@grebien-network.ch

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0199 2007-08-28/14:02