OTS0083 5 II 0078 FMB0003 AI Do, 07.Jun 2007
Politik / G8 / Klima / Gipfel / Grüne

Lichtenecker: G8-Klimaeinigiung unzureichend und wenig mutig

Unverbindliche Absichtserklärung statt konkretem Ziel

Wien (OTS) - "Die Einigung der G8, wonach die 'Halbierung des Ausstoßes von Treibhausgasen bis zum Jahr 2050 von allen ernsthaft in Betracht gezogen' werde, ist unzureichend und wenig mutig. Es braucht unbedingt verbindliche Ziele und einen konkreten Maßnahmenplan zur Umsetzung. All das fehlt", reagiert Ruperta Lichtenecker, Umweltsprecherin der Grünen, auf die Ergebnisse des heutigen G8-Gipfels.

Rückfragen & Kontakt:

Die Grünen, Tel +43-1-40110-6707, presse@gruene.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0083 2007-06-07/18:08