OTS0093 5 II 0196 NRK0010 Fr, 13.Apr 2007
Kommunales / Straße / Verkehr / Bauarbeiten / Neuwaldegg

Neue Autobushaltestelle in Neuwaldegg

Beginn der Straßenbauarbeiten ab 16. April 2007

Wien (OTS) - In der Neuwaldegger Straße wird auf Höhe der Häuser Nummer 21 - 25 je Fahrtrichtung eine neue Autobushaltestelle für die Linie 43 b errichtet. Ein Fahrbahnteiler erleichtert den Fahrgästen das Überqueren der Straße. Das Überqueren der Straße wird auch viel sicherer, denn Fußgänger/innen haben dann nicht nur einen sicherer Aufstellpunkt in Fahrbahnmitte, wenn aufgrund von Gegenverkehr die Fahrbahn nicht in einem Zug gequert werden kann. Auch das Vorbeifahren von Fahrzeugen am Autobus wird im Bereich der Haltestelle durch den Fahrbahnteiler unterbunden. Unfälle mit Fußgänger/innen werden dadurch vermieden.

Die Bauarbeiten werden von 16. April bis etwa Mitte Mai 2007 bei Aufrechterhaltung einer Fahrspur je Fahrtrichtung durchgeführt. Während des Belageinbaus wird der Verkehr wechselseitig mittels Verkehrsregelungsposten an der Baustelle vorbeigeschleust.

Informationen zu wichtigen Straßenbauvorhaben der MA 28 finden Sie im Internet unter www.strassen.wien.at/ . Für allgemeine Informationen zum Thema Straße und Verkehr steht die Infoline Straße und Verkehr unter der Wiener Telefonnummer 95559 von 7 bis 18 Uhr zur Verfügung. (Schluss) lay

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Dipl.-Ing Vera Layr
MA 28 - Straßenverwaltung und Straßenbau
Tel.: 488 34/49 926
Handy: 0664/18 58 557
E-Mail: lay@m28.magwien.gv.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0093 2007-04-13/10:40