OTS0127 5 WI 0378 IOT0001 Mi, 04.Apr 2007
Unternehmen / Familie / Frauen / Innovationen / Verkehr / Wirtschaft / iOTS

iOTS: femCubator, das Gründungszentrum für innovative Geschäftsideen

Veranstaltungsreihe "Unsere GründerInnen: Von der Idee zum eigenen Unternehmen" - Aufzeichnung der Online-Präsentation jetzt verfügbar

Wien (OTS) - Das Gründungs- und Innovationszentrum femCubator am Wiener Höchstädtplatz unterstützt Frauen und Männer bei der Umsetzung Ihrer Geschäftsidee in ein nachhaltig erfolgreiches Unternehmen. In einem speziellen Gründungsprogramm finden alle TeilnehmerInnen die für sie passende Begleitung auf dem Weg in die Selbständigkeit. Ausgesuchte und für die jeweilige Geschäftsbranche passende MentorInnen helfen den JungunternehmerInnen, sich am Markt zu etablieren und Ihre Firma zum Erfolg zu führen.

Aufzeichnung der iOTS-Webkonferenz

Wenn Sie die Aufzeichnung dieser Online-Präsentation vom 27.3.2007 kostenlos verfolgen möchten, klicken Sie bitte auf folgenden Link:
http://www.iots.at/index.php?id=901&id_konfi=470

Teilnehmer

Sabine Klinger (Gründerin einer Fahrschule), Manfred Kössler (Geschäftspartner von Sabine Klinger), Peter Grögl (Truckloc -Fahrzeugortungssysteme), Eveline Gemeiner (Projektleitung ARGE femCubator)

Die GründerInnen im femCubator sind in ein stabiles Netzwerk von Unternehmen der verschiedensten Branchen eingebettet und haben so von Anfang an gute Kontakte zu potenziellen Kunden. femCubator bietet besonders Frauen und Männern mit Kinderbetreuungspflichten die Möglichkeit, ihre privaten Verpflichtungen mit Ihrer Karriere zu vereinbaren. So wird es z.B. in naher Zukunft einen Kindergarten mit flexiblen Betreuungszeiten im Haus geben.

Eine der TeilnehmerInnen am femCubator-Gründungsprogramm ist Sabine Klinger, die eine Fahrschule mit innovativem Ansatz gründen wird. Neben neuen Produktideen zum Thema "Verantwortungsvoller Umgang mit Mobilität" werden die Fahrschulautos ab Sommer 2007 mit einem Fuhrparkmanagement-System der Firma Truck-Loc ausgestattet sein. Das bietet der Fahrschulleitung fürs erste die Möglichkeit, die Abrechnungen der Fahrstunden automatisch durchzuführen. Truck-Loc hat mit diesem Produkt den Jungunternehmerpreis 2007 gewonnen. Die Kooperation von Fr. Sabine Klinger mit Truck-Loc wurde von femCubator vermittelt. Truck-Loc ist wie die ARGE femCubator Teil der Alaris Holding.

http://www.femcubator.at
http://www.truckloc.com

Über iOTS

iOTS ist ein neues Kommunikationstool: Sie haben der Öffentlichkeit etwas zu sagen. Das können Sie wie schon bisher mit APA-OTS tun. Mit iOTS bringen Sie Ihre Botschaft interaktiv und in Wort und Bild an die Zielgruppen. Eine iOTS findet nur im Internet statt und verwendet die Webkonferenz-Technologie der Wiener Firma AIVET. Mindestvoraussetzung fürs Verfolgen der iOTS ist eine 'Hörmöglichkeit' (Boxen oder Kopfhörer). iOTS ist eine Kooperation zwischen APA-OTS und AIVET.

Weitere Informationen unter www.iOTS.at

Alle bisherigen iOTS-Webkonferenzen unter:
http://www.ots.at/iots.php?ch=&von=20060101

Technische Informationen unter http://www.aivet.com/breezehowto

Rückfragen & Kontakt:

ARGE femCubator
Eveline Gemeiner
Tel.: 0664 850 38 09
E-Mail: eveline.gemeiner@femcubator.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0127 2007-04-04/11:35