OTS0252 5 CI 0227 MEU0001 II Fr, 16.Mär 2007
Termin Gesundheit / Medizin / Universitäten / Forschung / Wissenschaft / PK

Einladung zum Pressegespräch: Vorstellung des internationalen FWF-Projektes "Angiogenese bei Krankheiten"

Wien (OTS) - Die "Angiogenese" - das Wachstum von kleinen Blutgefäßen - ist von erheblicher Bedeutung für eine Reihe von Krankheitsprozessen. Ein neues Forschungsprojekt unter Federführung der Medizinischen Universität Wien versucht eine umfassende Untersuchung dieses Prozesses, der vor allem für die Behandlung von Krebs eine große Bedeutung hat.

Anlässlich einer wissenschaftlichen Konferenz organisiert von den Teilnehmern des durch den FWF geförderten Forschungsprojektes "Angiogenese bei Krankheiten", das in Kooperation mit der ETH Zürich und dem Deutschen Krebsforschungszentrum durchgeführt wird, laden wir zu einem Pressegespräch mit den beteiligten ForscherInnen.

Freitag, den 23.3.2007
9:30 - 10:00 Uhr
Seminarraum 1. Stock, Vienna Competence Center (VCC)
Lazarettgasse 19, 1090 Wien

Programm:

Kurzvideo zur Erläuterung der Angiogenese, ihrer Wichtigkeit für Krankheiten wie Krebs, Zielsetzung des Projektes

Einleitende Ausführungen durch

  • Univ. Prof. Wolfgang Schütz, Rektor der Medizinischen Universität Wien
  • Univ. Prof. Hellmut Augustin, Aventis Professur, Deutsches Krebsforschungszentrum
  • Univ. Prof. Michael Detmar, Eidgenössische Technische Hochschule Zürich
  • Univ. Prof. Erhard Hofer, Medizinische Universität Wien

Pressegespräch/Podiumsdiskussion sowie Möglichkeit zum persönlichen Gespräch mit den ForscherInnen

Anschließend findet am VCC eine wissenschaftliche Konferenz zur Angiogenese bei Krankheiten statt.

Rückfragen & Kontakt:

Mag.a Nina Hoppe
Leiterin
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit& Sponsoring
Tel.: 01/ 40 160 11 502
pr@meduniwien.ac.at
Spitalgasse 23, A - 1090 Wien
www.meduniwien.ac.at

Mag. Marcel Chahrour
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit& Sponsoring
Tel.: 01/ 40 160 11 503
pr@meduniwien.ac.at
Spitalgasse 23, A - 1090 Wien
www.meduniwien.ac.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0252 2007-03-16/15:43