OTS0082 5 KI 0287 AKO0001 CI Do, 19.Okt 2006
Kultur / Arbeiterkammer / Musik / Oberösterreich / Theater / Veranstaltung

AK-Kulturmonat November: Einen Monat lang Kultur um nur 10 Euro

Linz (OTS) - Zum dritten Mal können AK-Mitglieder den ganzen November mit der AK-Leistungskarte jede Eigenveranstaltung von Brucknerhaus, Landestheater, Posthof und Theater Phönix sowie die AK-eigenen Veranstaltungen zum Eintrittspreis von nur zehn Euro besuchen.

"Da der Kulturmonat in den letzten beiden Jahren so gut angekommen ist, zählt er mittlerweile zum fixen Leistungsangebot der AK für ihre Mitglieder", sagt AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer.

Partner sind diesmal das Brucknerhaus Linz, das Landestheater, der Posthof Linz und das Theater Phönix. Damit ermöglicht die AK Oberösterreich ihren Mitgliedern den Besuch von hochkarätigen Kulturveranstaltungen in vier der besten Kulturhäuser Oberösterreichs zu erschwinglichen Preisen.

Sieben großartige Veranstaltungen im Brucknerhaus Linz, 16 Produktionen im Landestheater, 28 Events im Posthof Linz, drei Stücke im Theater Phönix sowie sechs AK-eigene Veranstaltungen stehen zur Auswahl. Ein Angebot, das für jeden Geschmack und jede Altersgruppe etwas bietet. Das detaillierte Programm gibt es im Internet unter www.arbeiterkammer.com.

Der Kartenvorverkauf beginnt am 20. Oktober. Karten sind, solange der Vorrat reicht, an den jeweiligen Kassen erhältlich. Nötig ist nur das Vorweisen der AK-Leistungskarte.

Landestheater Linz: Promenade 39, 4020 Linz,
Tel.: (070) 7611-111, E-Mail: kassa@landestheater-linz.at

Brucknerhaus Linz: Untere Donaulände 7, 4020 Linz,
Tel.: (0732) 77 52 30, E-Mail: kassa@liva.co.at

Posthof Linz: Posthofstraße 43, 4020 Linz,
Tel.: (0732) 78 18 00, E-Mail: kassa@posthof.at

Theater Phönix: Wiener Straße 25, 4020 Linz,
Tel.: (0732) 666 500, E-Mail: tickets@theater-phoenix.at

"Der AK-Kulturmonat ist eine Leistung im Rahmen des Zukunftsprojektes AK-Plus", betont AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer. Dabei werden durch Einsparungen und organisatorische Änderungen Mittel frei gemacht und für eine zeitgemäße Weiterentwicklung des Leistungsangebotes der AK verwendet.

Kontakt: Mag. Dominik Bittendorfer, Tel. 050/6906-2191
E-Mail: bittendorfer.d@ak-ooe.at

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich
Kommunikation
Tel.: (0732) 6906-2182
presse@ak-ooe.at
http://www.arbeiterkammer.com

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0082 2006-10-19/11:05