OTS0071 5 II 0143 NRK0012 CI Fr, 13.Okt 2006
Kommunales / Ottakring / Lokalkontrolle / Magistrat

Umfassende Lokalkontrolle in Ottakring

Die Bilanz: 20 Schwarzarbeiter, 20 Verstöße gegen die Gewerbeordnung sowie 7 Festnahmen

Wien (OTS) - Eine konzertierte Schwerpunktaktion der Behörden hat in der Nacht von Donnerstag auf Freitag in Ottakring u. a. zu sieben Festnahmen geführt. Magistrat, Polizei und Kontrollorgane der Finanz und der Wiener Gebietskrankenkassa haben insgesamt 18 Lokale überprüft.

Vermehrt nicht angemeldetes Schankpersonal entdeckt

Die Wiener Gebietskrankenkassa und das Team KIAB (Kontrolle von illegaler Ausländerbeschäftigung - Gruppe des Zollamtes Wien) haben zusammen 20 illegal beschäftigte Personen in den überprüften Lokalen angetroffen. Das Marktamt (MA 59) zählte fast 25 Beanstandungen, die Gewerbebehörde musste in 20 Fällen einschreiten. Lokalsperren gab es keine. (Schluss) hl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Horst Lassnig
Tel.: 4000/81 043
Handy: 0664/441 37 03
las@m53.magwien.gv.at
OAR Josef Wustinger
MD - OS Gruppe Krisenmanagement
und Sofortmaßnahmen
Tel.: 01 4000 75202
Mobil: 0664 414 74 02

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0071 2006-10-13/10:42