OTS0158 5 WI 0123 AKO0002 II Do, 03.Aug 2006
Arbeitsmarkt / Arbeiterkammer / Oberösterreich / Termin Wirtschaft

Beschäftigungsprognose für Oberösterreich bis zum Jahr 2010

Pressekonferenz

Linz (OTS) - Das Wirtschaftsforschungsinstitut (Wifo) hat im
Auftrag der oberösterreichischen Arbeiterkammer eine Beschäftigungsprognose für Oberösterreich bis zum Jahr 2010 erstellt. Sie bringt wichtige Erkenntnise für alle Branchen- und Qualifikationsebenen, die sowohl für Berufseinsteiger und Arbeitssuchende als auch für Entscheidungsträger in Politik und Wirtschaft von Interesse sind.

Über die wichtigsten Ergebnisse und Schlussfolgerungen aus der Studie informieren wir in einer Pressekonferenz am Mittwoch, 9. August um 10 Uhr im Linzer Presseclub, Ursulinenhof, informieren.

Als Gesprächspartner stehen AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer, der Leiter der wirtschaftspolitischen Abteilung der AK OÖ, Dr. Josef Moser, sowie Studienautor Mag. Dr. Helmut Mahringer vom Wifo zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Oberösterreich
Kommunikation
Tel.: (0732) 6906-2182
presse@ak-ooe.at
http://www.arbeiterkammer.com

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0158 2006-08-03/15:47