OTS0145 5 II 0118 VPR0002 CI Di, 16.Mai 2006
Innenpolitik / Wien / Kultur / Todesfall / Medien / Nenning

VP-Wolf: Die Macht des Wortes

Zum Tod von Günther Nenning

Wien (VP-Klub) - "Mit Günther Nenning verliert Österreich einen kritischen Intellektuellen, einen unbequemen Quer- und kreativen Vordenker. Er prägte Jahrzehnte das geistige und kulturelle Leben des Landes und der Stadt entscheidend mit. Als Publizist und Moderator nutzte er die Macht des geschriebenen und gesprochenen Wortes, um eine Änderung der jeweils herrschenden Zustände zu erreichen. Günther Nenning war ein Aufklärer, der die Auseinandersetzung gesucht hat, um das Gemeinsame zu finden. Die Anteilnahme gilt seiner Familie", so ÖVP Wien Kultursprecher LAbg. Franz Ferdinand Wolf zum Tod Nennings.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (++43-1) 4000 / 81 913
Fax: (++43-1) 4000 / 99 819 60
presse.klub@oevp-wien.at

***OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT***

OTS0145 2006-05-16/12:01