OTS0025 5 WI 0176 NEF0002 CI So, 28.Aug 2005
Unternehmen / Energie / Gas / Preise / Tirol

TIGAS erhöht Erdgaspreise ab 1. Oktober 2005

Innsbruck (OTS) - Die Heizölpreise sind im Jahresverlauf wieder stark gestiegen. Aufgrund der international üblichen Bindung der Erdgaspreise an die Heizölpreise haben sich mittlerweile auch für die TIGAS die Gaseinstandspreise stark erhöht. Trotz laufender Kostenoptimierungen und Rationalisierungsmaßnahmen ist die TIGAS daher gezwungen, einen Teil dieser Preiserhöhungen in den Tarifpreisen weiter zu verrechnen. Die Arbeitspreise werden daher ab 1. Oktober in allen Jahresmengenzonen um 0,5 Cent zuzüglich Umsatzsteuer je Kilowattstunde erhöht.

Unter Berücksichtigung der gleich bleibenden Preisbestandteile Grundpreis, Erdgasabgabe und Entgelt für Messleistungen steigt für die Haushalte der Erdgaspreis um rund zehn Prozent.

Nach den in der Vergangenheit deutlich unter der allgemeinen Teuerung liegenden Preissteigerungen liegt der Erdgaspreis ab Wirksamwerden der neuen Tarife am 1. 0ktober 2005 real wieder auf dem Preisniveau des Jahres 1990 (Beginn der Erdgasversorgung für Haushaltskunden in Tirol). Die reale Erhöhung des Gesamterdgaspreises resultiert allein aus der im Juni 1996 eingeführten Zusatzsteuer auf Erdgas (Erdgasabgabe).

Rückfragen & Kontakt:

Herr Dr. Philipp Hiltpolt
kaufmännischer Geschäftsführer der TIGAS-Erdgas Tirol GmbH
Tel.: 0512 / 58 10 84 - 4136

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS***

OTS0025 2005-08-28/11:45