OTS0027 5 II 0106 VPK0001 Sa, 30.Jul 2005
ÖVP / Luftraumüberwachung / Kräuter / Murauer

Murauer: Bereits intensive Kooperation mit der Schweiz

Wien, 30. Juli 2005 (ÖVP-PK) "Österreich arbeitet mit der Schweiz bereits jetzt bei der Luftraumüberwachung hervorragend zusammen", sagte ÖVP-Wehrsprecher Abg.z.NR Walter Murauer heute, Samstag, zu den jüngsten Aussagen von Günther Kräuter. "Es gibt intensive und erfolgreiche Kooperationen beim F5 und zuletzt beim Weltwirtschaftforum in Davos", so Murauer weiter. Die
Zusammenarbeit in einem zusammenwachsenden Europa sei auch in der Luftraumüberwachung wichtig. "Der Eurofighter ist ein europäisches Projekt. Kräuter kann sich darauf verlassen, dass er ab 2007 für die Luftraumüberwachung herangezogen wird", betonte Murauer abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS***

OTS0027 2005-07-30/14:01