OTS0270 5 CA 0384 NAA0001 Fr, 29.Apr 2005
Umwelt / Tiere / Medien / Fernsehen / Hilfe / Deutschland / International

Probleme mit dem Hund? Die Tier-Nanny hilft!

Köln (OTS) - Wer mit seinen Kindern nicht zurecht kommt, kann seit einiger Zeit die Super-Nanny zu Hilfe holen. Der Fernsehsender VOX hat nun ein ähnliches Angebot für überforderte Hundehalter ins Leben gerufen: Die Tier-Nanny. Tierpsychologin Katja Geb-Mann kümmert sich ab sofort samstags (Start: 30.4.2005) um 19:10 Uhr um Problemfälle auf vier Pfoten. Um Mensch und Tier helfen zu können, bringt sie ihre Leidenschaft für Hunde, ihre Ausbildung zur Tierpyschologin und eine Menge Erfahrung mit:

0-Ton: 22 sec. "Ich denke, die Grundvoraussetzung ist zunächst einmal, Spaß an

der Arbeit mit Mensch und Hund zu haben. Ich arbeite seit vielen Jahren mit vorrangig traumatisierten Hunden. Das war zunächst ein Hobby und wurde dann zur fanatischen Leidenschaft, und die hat mich letztlich dazu gebracht, Tierpsychologie zu studieren. Im Laufe der Jahre habe ich dann in vielen Bereichen eigene Behandlungsstrategien entwickelt, die sich heute als äußerst erfolgreich erweisen."

Am Anfang ihrer Arbeit mit Mensch und Tier steht die Bestandsaufnahme:

0-Ton: 16 sec. "Zunächst analysiere ich natürlich die Situation zwischen Mensch

und Tier, und danach bespreche ich mit dem Tierhalter die Verhaltenssituation und die Ursachen. Und dann bekommen die Hundehalter Hausaufgaben, also Verhaltensregeln von mir, die sie bis zum nächsten Besuch ausführen und befolgen müssen."

In ihrem ersten Fall am Samstag besucht sie die Tierhalterin Martina und ihren Jack Russel Terrier Benny. Martina wird mit dem Hund kaum noch fertig:

0-Ton: 22 sec. "Benny ist aggressiv und beißt sofort zu, sobald ihm etwas nicht

passt, selbst bei Kleinigkeiten. Und obwohl das Tier Martina und Fremde schon häufig angefallen hat, liebt Martina ihn abgöttisch und zeigt sich als extrem schwach und nachsichtig dem Tier gegenüber. Benny sieht sich bei Martina und in ihrer WG als Rudelführer, und will diesen sozialen Status natürlich um keinen Preis der Welt wieder abgeben."

Ein schwieriger Fall, bei dem Katja Geb-Mann vor allem Überzeugungsarbeit bei der Hundehalterin leisten muss. Ob und wie sie Martina und Benny helfen kann, sehen Sie am Samstag um 19:10 Uhr bei VOX.

ACHTUNG REDAKTIONEN

Die O-Töne sind honorarfrei zur Verwendung. Wir bitten jedoch um einen Hinweis, wie Sie den Beitrag eingesetzt haben an desk@newsaktuell.de.

Originaltext: VOX

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

VOX
Chantal Guerrero
Tel.: 0221 / 9534-6210

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS***

OTS0270 2005-04-29/14:12