OTS0172 5 II 0103 NLA0001 Do, 27.Jän 2005
Verteidigung / Bundesheer / Reform

AVISO: Pressegespräch zum Thema Bundesheerreform

Wien (OTS) - Morgen Freitag, am 28. Jänner 2004, wird Bundesminister Günther Platter in einem Pressegespräch zum aktuellen Stand der Bundesheerreform Stellung nehmen. Weitere Teilnehmer sind der für die Umsetzung der Reform verantwortliche Generalsekretär und Generalstabsschef Roland Ertl und der Vorsitzende der ehemaligen Bundesheerreformkommission Dr. Helmut Zilk.

Das Pressegespräch findet um 11Uhr 30 im Journalistenraum der Presseabteilung, Amtsgebäude Rossauer Lände 1, 1090 Wien statt.

Alle Medienvertreter sind herzlich dazu eingeladen !

Parkmöglichkeiten in der Tiefgarage des Bundesministeriums für Landesverteidigung, Einfahrt Türkenstraße, 1. Innenhof.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung
Presseabteilung
Tel: +43 1 5200-20301
presse@bmlv.gv.at
http://www.bundesheer.at

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS***

OTS0172 2005-01-27/12:03