OTS0198 5 II 0294 NOA0002 Mo, 29.Nov 2004
Medien / ORF / Niederösterreich / Radio

Wirtschafts-Kapitäne und Niederösterreichs Konditor des Jahres

"Nahaufnahme" auf Radio Niederösterreich

St. Pölten (OTS) -

Die Gäste der "Nahaufnahme" mit Nadja Mader auf Radio Niederösterreich (jeweils 9.04 bis 10.00 Uhr) Anfang Dezember:

* Sonntag, 5. Dezember: Theo Kubat
Der Vorstandsvorsitzende der Moeller Gebäudeautomation (vormals Felten & Guilleaume) ist diesmal zu Gast bei Nadja Mader: Theo Kubat, in Nagleberg im Waldviertel daheim, erzählt in dieser Stunde nicht nur über den Betrieb mit Sitz in Schrems und über Automatisierungslösungen im Maschinen- und Anlagenbau. Zur Sprache kommen auch die Vorzüge des Waldviertels und die vielen Hobbies des Wirtschaftskapitäns. Dazu zählen das Kutschenfahren - und ein Bauernhof im "größeren gemeinsamen Europa", und zwar in Tschechien.

* Mittwoch, 8. Dezember:
Mehr als 100 Jahre schon befindet sich die Bäckerei Mistelbacher mit in Familienbesitz - heuer wurde der Betrieb mit Sitz in Melk an der Donau als "beste Cafe-Konditorei des Jahres" in Niederösterreich ausgezeichnet. Von Gault Millau gab´s dafür die "Goldene Kaffeebohne". Der Firmenchef, Johannes Mistlbacher, ist am heutigen Marien-Feiertag Gast in der "Nahaufnahme"... und plaudert über das traditionsreiche Unternehmen, über die Kunst des Backens und der Süßigkeiten und über Stress und Ruhe in der Vorweihnachtszeit.

* Sonntag, 12. Dezember: Elisabeth Stadler
Sie ist die einzige Frau im Vorstand der Uniqa Versicherung:
Elisabeth Stadler. Die gebürtige Langenloiserin lebt auch heute noch in der Waldviertler Gemeinde - und diese Ortsverbundenheit ist auch eines der Themen im Gespräch mit Nadja Mader. Daneben aber kommt natürlich auch die berufliche Laufbahn zur Sprache: Nach dem Studium der Versicherungsmathematik an der TU Wien hat sie Stufe um Stufe der Karriereleiter erklommen und ist seit einem Jahr Vorstand der Uniqa Personenversicherung. Neben dem Beruf interessiert sie sich vor allem für Sport, Kultur und Weinkunde.

Rückfragen & Kontakt:

ORF Landesstudio Niederösterreich
Mag. Michael Koch
Telefon: 02742 / 2210 - 23 754

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS***

OTS0198 2004-11-29/16:23