OTS0063 5 II 0161 SMC0001 CI Fr, 21.Mai 2004
Bildung / Wissenschaft / Universitäten / Medizin / Weiterbildung / Salzburg

"Pädagogische(r) LerntrainerIn" und "Pädagogische Kinesiologie": ab Oktober im SMC

Saalfelden (OTS) - Der 4-semestrige Lehrgang "pädagogischer(r) LerntrainerIn" richtet sich an LehrerInnen, KindergärnterInnen, Sozial- und JugendarbeiterInnen, Kinder- und AltenbetreuerInnen und andere Interessierte. Es ist uns gelungen, unter der wissenschaftlichen Beratung von Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr. Franz Hofmann und Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr. Hermann Astleitner ein Team von Lehrenden der Universität Salzburg zusammenzustellen, das seinesgleichen sucht. Studieninhalte sind unter anderem psychologische, medizinische und biologische Grundlagen des Lernens, Lerntechniken, Teilleistungsstörungen, Verhaltensauffälligkeiten, computergestütztes Lernen, Spielpädagogik und Kommunikationstraining.

Der Schwerpunkt bei der Ausbildung "pädagogische Kinesiologie", die im Herbst bereits zum zweiten Mal startet, liegt in den kinesiologischen Gehirnintegrationsprogrammen. Als Grundlagen dienen kinesiologische Grundprogramme wie "Touch for Health", Erkenntnisse der traditionellen chinesischen Medizin und der Gehirnforschung. Durch funktionierende Gehirnintegration können psychische, physische und emotionale Imbalancen aufgelöst werden.

gefördert von: esf, bm:bwk, Land Salzburg, Stadt Saalfelden, Universität Salzburg

Rückfragen & Kontakt:

SMC Studien und Management Center Saalfelden GmbH
Dr. Wolfgang Schäffner
Leogangerstraße 51a, 5760 Saalfelden
Tel.: 06582/74916, Fax: DW 16
http://mailto:office@smc-info.at
www.smc-info.at

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS***

OTS0063 2004-05-21/10:13