OTS0041 5 CI 0445 NRK0005 Do, 15.Apr 2004
Kinder / Behinderte / Veranstaltung

Erster Kinder-Gebärden-Sprachtag

Pressekonferenz und Buchpräsentation in der wienXtra Kinderinfo

Wien (OTS) - Der Österreichische Gehörlosenbund (ÖGLB) lädt am Donnerstag, 22. April von 14 bis 16 Uhr Interessierte zum ersten Kinder-Gebärdensprach-Tag mit dem Schauspieler Erich Schleyer ein. Eine Pressekonferenz und Buchpräsentation findet um 13.30 Uhr in der wienXtra-kinderinfo im MuseumsQuartier/Hof 2 (7., Museumsplatz 1) statt. Gehörlose und hörende SpezialistInnen stehen den MedienvertreterInnen gerne für alle Fragen rund um die Themen Gehörlosigkeit, Österreichische Gebärdensprache, Gehörlosenkultur und Diskriminierung in Österreich zur Verfügung.

Programm für Kinder, Eltern, LehrerInnen und Neugierige

An einem Informationsstand können Kinder und Eltern in den Büchern des ÖGLB und vielen Info-Flyern blättern, gehörlose und hörende SpezialistInnen beantworten Fragen zu den Themen Gebärdensprachen und Gehörlosenkultur.

Zusätzlich werden in 3 parallel laufenden Workshopgruppen Spiele, Übungen und bilinguale Lesungen mit gehörlosen und hörenden LeiterInnen und ÖGS-DolmetscherInnen geboten. Konkret geht es um die Themen Fingeralphabet, Österreichische Gebärdensprache, sowie über Wissenswertes über gehörlose GebärdensprachbenutzerInnen und Gehörlosenkultur.

Der bekannte Schauspieler Erich Schleyer liest auf Deutsch aus dem Buch "Mein Tor zur Welt der Gehörlosen" und wird von einem/einer DolmetscherIn in Österreichischer Gebärdensprache gedolmetscht. Der Österreichische Gehörlosenbund freut sich auf viele neugierige gehörlose und hörende Kinder und Eltern, LehrerInnen und Interessierte.

Die ersten Kinderbücher zum Thema Gebärdensprache und Gehörlosigkeit in Österreich

Der Österreichische Gehörlosenbund präsentiert die ersten Kinderbücher zum Thema Gebärdensprache und Gehörlosigkeit in Österreich:

Mein Fingeralphabet. Das Finger-ABC: für Kinder. Eine erste Einführung in das Fingeralphabet sowie Handformgebärden zu den Buchstaben. Mit Spielkarten.

Mein Gebärden-ABC mit Praxisteil: Der für Kinder relevante Basiswortschatz der österreichischen Gebärdensprache (ÖGS), bunt bebildert mit anschaulichen Zeichnungen und Gebärden.

Mein Tor zur Welt der Gehörlosen: Ein reich bebildertes Sachbuch für Kinder von 8-10 Jahren. Anna und David sind Zwillinge. "Wir sind sehr ähnlich, aber auch verschieden", sagt Anna. Anna ist gehörlos geboren und ihr Bruder David hörend. In diesem Buch laden sie dich zu sich nach Hause ein. Da können LeserInnen viel Neues erfahren und sehen, wie eine gehörlose Familie lebt.

Unser gehörloses Kind. Wegweiser für Eltern gehörloser Kinder in Österreich: Wenn ein gehörloses Kind in die Familie kommt, ergeben sich für viele Eltern Unsicherheiten, Fragen und ein großes Bedürfnis nach Information und auch Unterstützung. Deswegen hat der ÖGLB nun neben den drei Kinderbüchern auch ein neues Buch für Eltern herausgebracht.

Alle Bücher können unter http://www.oeglb.at/shop bestellt werden.

o Erster Kinder-Gebärdensprach-Tag Donnerstag, 22. April 2004, 14 - 16 Uhr wienXtra - kinderinfo im MuseumsQuartier / Hof 2 7., Museumsplatz 1 o Pressekonferenz und Buchpräsentation Do, 22. April 2004, 13.30 Uhr wienXtra-kinderinfo im MuseumsQuartier / Hof 2 7., Museumsplatz 1

Um Anmeldung wird gebeten: info@oeglb.at

Allgemeine Informationen: http://www.oeglb.at

(Schluss) eg

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
ÖGLB - Österreichischer Gehörlosenbund
Birgit Thiel
Tel.: 60 30 853
info@oeglb.at

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS***

OTS0041 2004-04-15/09:46