OTS0057 5 WI 0464 UTA0001 Di, 04.Nov 2003
Telekommunikation / Internet

UTA bietet kostenlosen Banner-Pretest

Weihnachten für Werber

Wien (OTS) - 4. November 2003. UTA bietet ihren Kunden einen kostenlosen Banner-Pretest auf dem Portal utanet.at an. Das Portal zählt mit mehr als 245.000 Besuchern monatlich zu einem der größten Online-Werbeträger Österreichs. Daher stellt es mit diesem zusätzlichen Service und einem besonderen X-Mas-Special eine optimale Plattform für Werbekampagnen dar.

Kunden, die eine neue Online-Kampagne starten wollen, können diese vor dem Start auf dem Portal von UTA, www.utanet.at, auf ihre Werbewirksamkeit hin prüfen: Als besonderes Service bietet UTA ihren Kunden einen kostenlosen Banner-Pretest an. Ab einem Buchungsvolumen von 1.000 Euro kann jeder Werbekunde seine Werbemittel, Texte oder Bilder mit diesem von UTA entwickelten Marktforschungs-Tool an einer bestimmten Unique User Anzahl kostenfrei testen. Die Online-Spezialisten von UTA helfen, gezielte Fragestellungen auszuarbeiten und die Ergebnisse auszuwerten.

Martina Edelbacher, Leiterin des Profitcenters Residential Customers, freut sich über dieses neue Service: "Durch den gezielten Einsatz von Online-Werbemitteln erreichen wir sehr hohen Response auf unserem Portal utanet.at. Als Österreichs führender neuer Anbieter von Telekommunikations-Services ist es unser erklärtes Ziel, unseren Kunden die bestmögliche Qualität zu bieten. Mit dem kostenlosen Banner-Pretest setzen wir auch auf unserem Portal einen neuen Qualitätsmaßstab."

Das Webangebot von UTA, monatlich besucht von mehr als 245.000 Unique Usern, zählt mit mehr als 1,2 Mio Visits und 8,6 Mio Page Impressions zu einem der größten Online-Werbeträger Österreichs.

Faire und klare Preise

Im Sinne von Transparenz hat UTA ihre Preise für Online-Werbung in fünf Preisgruppen zusammengefasst, um ihren Kunden die Werbeplanung zu erleichtern. Die Kosten für ein Banner liegen bei 30 Euro, für einen Skyscraper bei 45 Euro und für ein PopUp/Under oder Shaped PopUp bei 75 Euro. Für ein DHTML/Flap wird 55 Euro und für ein Webmercial 175 Euro verrechnet. Die Entgelte sind unabhängig von der Platzierung und beinhalten außerdem ein Unique User Targeting. Diese Online-Werbepreise sind ab sofort gültig. Selbstverständlich gewährt UTA abhängig vom Netto-Buchungsvolumen Rabatte bis zu 30%.

Speziell für X-Mas: Shopping und Geschenktipps

Im Zeitraum vom 21. November bis zum 31. Dezember 2003 bietet UTA ihren Werbekunden ein besonderes Zuckerl: Das X-Mas-Special 2003.

Das Top-Angebot umfasst eine Fixplatzierung mit klassischen Online-Werbeformen. Die Kosten für eine Fixplatzierung mit Fullsize-Banner liegen bei 3.500 Euro und für eine Fixplatzierung mit Skyscraper bei 5.000 Euro. Das X-Mas-Special, das in den letzten Jahren bei den Usern überaus beliebt war, öffnet als eine eigene Micro-Site.

Zu den Kunden von utanet.at zählen u. a. Bipa, Expert, Kika/Leiner, Erste Bank, Bank Austria, Bauspar-kasse, Mondo, Nokia, Connect, Dove, Coral, sowie Sony. Der Vertrieb erfolgt über Adworx, http://www.adworx.at, einem Joint-Venture von UTA, ORF und der Raiffeisen Beteiligungsgesellschaft Medicur-Holding.

Die UTA Telekom AG ist Österreichs führender neuer Anbieter von Telekommunikations-Services. Als Full Service Provider verbindet UTA Telefonie-, Internet- und Datenservices zur neuen Qualität der Kommunikation.

Rückfragen & Kontakt:

UTA Corporate Communications, Martin Halama, Tel.: (01) 9009-3030; eMail: martin.halama@uta.at

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS***

OTS0057 2003-11-04/09:51