OTS0027 5 SI 0216 NNV0001 II Mo, 07.Jul 2003
Sport / VPNÖ / Niederösterreich

Hiller: 265.350 Euro für Sport in Niederösterreich

Verbände leisten wichtige Arbeit für Breitensport in allen Regionen

St. Pölten (NÖI) - Mit einer Förderung von insgesamt 265.350 Euro gewährte das Land Niederösterreich drei landesweit tätigen Sportverbänden Unterstützungen. Die Österreichische Turn- und Sportunion, der NÖ Landesverbandes der Arbeitsgemeinschaft für Sport und Körperkultur in Österreich (ASKÖ) und der NÖ Landesverband des Allgemeinen Sportverbandes Österreich sind wichtige Träger des Breitensports in Niederösterreich. Sie bieten eine Vielzahl von Vereinen in allen Regionen des Landes Hilfe und Rat bei der Arbeit für den Sport. Sie tragen damit wesentlich zur Gesundheit in der Bevölkerung bei und bieten sinnvolle Möglichkeiten der Freizeitgestaltung, betont LAbg. Franz Hiller.****

Die zur Verfügung gestellten Mittel sollen einerseits als Entschädigung für den Verwaltungsaufwand dienen, aber auch für eine Kollektiv-Sport-Unfallversicherung verwendet. Sie sorgt für Unfall-und Haftpflichtversicherungsschutz für die Verbände des Landes mit ihren Vereinen und deren Mitgliedern im Rahmen der Vereinsaktivitäten, so der VP-Abgeordnete.

Niederösterreich bietet mit einer Vielzahl an Sportstätten und einem regen Vereinsleben besonders im Breitensport beste Rahmenbedingungen. Neben diesem wichtigen Beitrag zur Gesundheitsvorsorge sind die Sportstätten auch die Grundlage zur Entwicklung von Spitzensport in Niederösterreich. So sorgen immer wieder internationale Sportereignisse und auch unsere heimischen Sportasse für Gäste aus dem In- und Ausland und tragen damit zu einer Stärkung des Tourismus bei, betont Hiller.

Rückfragen & Kontakt:

VP Niederösterreich
Presse
Tel.: 02742/9020 - 140
http://www.vpnoe.at

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS***

OTS0027 2003-07-07/09:47