OTS0089 5 II 0428 NLK0002 CI Di, 20.Mai 2003
Innenpolitik / Niederösterreich / Regionalisierungsprojekte

21 neue Regionalisierungsprojekte

Landesregierung genehmigt 5,88 Millionen Euro Förderung

St. Pölten (NLK) - Auf Initiative von Landesrat Ernest Gabmann hat die NÖ Landesregierung bei ihrer heutigen Sitzung u.a. auch 21 neue Regionalisierungsprojekte beschlossen und dafür in Summe 5.880.812,20 Euro nationale und EU-Fördermittel bewilligt. Diese teilen sich wie folgt auf:
· 312.616,68 Euro Regionalförderung als Zusatz zum Ausbau des südlichen Donauradweges zwischen Schönbühel und Aggsbach (EURO FIT Projekt),
· 122.975 Euro Regionalförderung als Darlehen zur Aufschließung des Betriebsgebietes Brunn an der Wild (EURO FIT Projekt),
· 55.000 Euro Regionalförderung zur Behebung der Hochwasserschäden am Kamptalradweg im Abschnitt Schönberg (EURO FIT Projekt und Hochwasserhilfe),
· 97.200 Euro Regionalförderung zur Behebung der Hochwasserschäden am Kamptalradweg im Abschnitt Gars am Kamp (EURO FIT Projekt und Hochwasserhilfe),
· 550.000 Euro Regionalförderung zur Revitalisierung des Brandlhofes in Ziersdorf (EURO FIT Projekt),
· 260.000 Euro Regionalförderung als Darlehen zur Aufwertung der Infrastruktur am RIZ Krems (EURO FIT Projekt),
· 15.434 Euro Regionalförderung und 25.723 Euro EU-Fördermittel für das Projekt "Kraftweg Maria Laach" in der LEADER+ Region Weltkulturerbe Wachau (EURO FIT Projekt),
· 32.143,80 Euro Regionalförderung und 53.573 Euro EU-Fördermittel für die Entwicklung einer Regionsmarke Wachau in der LEADER+ Region Weltkulturerbe Wachau (EURO FIT Projekt),
· 12.300 Euro Regionalförderung und 20.500 Euro EU-Fördermittel für das Projekt "Kremstalweg" in der LEADER+ Region Waldviertler Kernland (EURO FIT Projekt),
· 14.550 Euro Regionalförderung und 24.249 Euro EU-Fördermittel für die Umsetzung einer Geopark-Strategie in der LEADER+ Region Kulturpark Kamptal (EURO FIT Projekt),
· 32.163 Euro Regionalförderung und 55.407 Euro EU-Fördermittel für die Attraktivierung des Naturparks Blockheide in der LEADER+ Region Waldviertler Grenzland (EURO FIT Projekt),
· 16.026,12 Euro Regionalförderung und 25.296,88 Euro EU-Fördermittel für die Attraktivierung des Schulmuseums Michelstetten in der LEADER+ Region Leiser Berge-Mistelbach (EURO FIT Projekt),
· 482.000 Euro Regionalförderung für das "Sonderbudget 2003 Marketingoffensive Deutschland und Marketingmaßnahmen ARGE LISA Vienna Region",
· 1.679.814 Euro Regionalförderung für den Ausbau der Karl Beck Sportschule Lindabrunn,
· 50.000 Euro Regionalförderung für die Erneuerung der Zuschauertribüne der Festspiele Maria Enzersdorf,
· 254.310 Euro Regionalförderung für das Projekt "Multifunktionales Zentrum" in Bruck an der Leitha,
· 363.239,16 Euro Regionalförderung für die zweite Tranche des Ausbaus der Kartause Gaming,
· 83.700 Euro Regionalförderung für Abrundungsmaßnahmen im Winterbetrieb von "Erlebnis Schneeberg",
· 682.312 Euro Regionalförderung für Zusatzinvestitionen bei der Errichtung des Schlosshotels Zell in Waidhofen an der Ybbs,
· 398.762,53 Euro Regionalförderung und 161.517,03 Euro EU-Fördermittel für Regionalberatung und Netzwerkbildung im Zeitraum zwischen 1. Juli und 31. Dezember 2002.
· Zudem wurde die Sicherstellung der Ausfinanzierung der offenen Projekte der EU-Programmplanungsperiode 1995 - 1999 beschlossen.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12175

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS***

OTS0089 2003-05-20/11:17