OTS0163 5 II 0341 NRK0012 CI Fr, 14.Mär 2003
Kommunales / Brauner / Märkte / Politik

Brauner kürte "beliebteste MarktstandlerInnen Wiens"

Fest im Rathaus als Auftakt für "hoffentlich glänzende Marktsaison"

Wien (OTS) - Mehr als 25.000 begeisterte KundInnen der Wiener Märkte haben sich im Jahr 2002 an einem Gewinnspiel zu den "beliebtesten MarkstandlerInnen Wiens" beteiligt - Donnerstag abend zeichnete Wiens Konsumentenschutzstadträtin Mag. Renate Brauner die GewinnerInnen der 21 Wiener Märkte aus. Gerade die hohe Beteiligung an dem Gewinnspiel zeige die große Bedeutung der Wiener Märkte, so Brauner: "Die Wiener Märkte sind ein unverzichtbares Juwel in dieser Stadt und tragen wesentlich zu der hohen Lebensqualität bei, die Wien vor kurzem in einem internationalen Ranking den weltweit zweitbesten Platz brachte." Darüber hinaus sind die 21 Wiener Märkte Garanten für frische, einwandfreie Waren."****

Gerade das große persönliche Engagement der MarktstandlerInnen zeichne die Wiener Märkte jeden Tag aufs Neue aus", so Brauner in ihrer Laudatio. "Dafür gebührt allen StandlerInnen, die jeden Tag harte Arbeit leisten, unser aller Dank. Nur gemeinsam können wir weiterhin im Interesse Wiens soviel für die Wiener Märkte und für die WienerInnen erreichen", stellte Brauner fest. Denn moderne Märkte mit Tradition sollen auch in Zukunft beitragen, den Wienerinnen und Wienern unsere Stadt liebens- und lebenswert zu erhalten.

Die Prämierung der beliebtesten Marktstandler erfolgt seit dem Jahr 2000 beim bereits traditionellen "Fest der Wiener Märkte" im Festsaal des Rathaus, zu dem Stadträtin Mag. Renate Brauner und das Wiener Marktamt die MarktstandlerInnen Wiens einladen.

Beim heurigen Gewinnspiel wurden die beliebtesten MarktstandlerInnen jeden Marktes in folgenden Kategorien in folgenden Branchen wurde: Obst- und Gemüse, Fleisch und Fisch und Sonstige ermittelt.

Als "Beste der Besten" haben gewonnen:
o Obst- und Gemüse - Fa. Kieren - Meiselmarkt
o Fleisch und Fisch - Fa. Gruber - Naschmarkt
o Sonstige - Kraut Elfi (Rauscher Elfriede) - Meiselmarkt

Als "Dankeschön" fürs Mitmachen der KundInnen wurden unter den TeilnehmerInnen überdies 20 GewinnerInnen großer Obstkörbe gezogen. Erfreuliches Zeichen für die Modernität der Wiener Märkte: Die hohe Beteiligung am Gewinnspiel auf der Homepage der Wiener Märkte unter http://www.wiener-maerkte.at/.
Weitere Informationen zu den Wiener Märkten unter http://www.wien.gv.at/ma59/.

rk-Fotoservice: http://www.wien.gv.at/ma53/rkfoto/ (Schluss) sl

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Stefan Leeb
Tel.: 4000/81 853, Handy: 0664/22 09 132
les@gif.magwien.gv.at

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS***

OTS0163 2003-03-14/13:56