OTS0082 5 WI 0374 TEL0001 Mo, 27.Jän 2003
Telekommunikation / Ausstellung / Internet

Telekom Austria, Österreichs führender IT- Lösungsanbieter, präsentiert sich auf der exponet 2003 als One Stop Shop für Business Kunden

Wien (OTS) - Der Messeauftritt von Telekom Austria ist ein Spiegelbild der aktuellen IT-Trends: präsentiert werden die neuen Produkte der E-Business Solutions Produktfamilie. Diese stellen innovative Produkte, Dienstleistungen sowie Consulting in allen Bereichen rund um das Thema eBusiness dar. Der modulare Aufbau der Produktpalette ermöglicht eine einfache und schnelle Integration in bestehende Systemlandschaften. Durch die ASP (Application Service Providing) -Fähigkeit werden die Implementierungszeiten auf ein Minimum reduziert. Zusätzlich wird die Shoppingzone als Teil des AON-Portals vorgestellt.

Zum Thema Security und Internet Business Access werden individuelle Lösungen für verschiedene Unternehmensgrößen präsentiert. Des weiteren kann man sich einen Überblick über die neuen Terminals für eine sichere elektronische Zahlungsabwicklung (Bankomat-Kassa) verschaffen; mit Datacash und Aircash bietet Telekom Austria innovative Lösungen in diesem Bereich an.

Ein weiterer Schwerpunkt am Stand von Telekom Austria sind die Corporate Networks Solutions mit ihrer individuellen Produktpalette:
Interconnect Solutions, LAN-Solutions und Voice Solutions.

Auch Multimedia wird thematisiert: Mit Streaming, Video on Demand und Event-TV demonstriert Telekom Austria neue und flexible Anwendungen, die schon heute zum Alltag des Geschäftslebens zählen.

Das neue Telekom Austria-Kundenmagazin "Business Solutions" wartet mit einer Extraausgabe anlässlich der exponet auf; es werden Case Studies und Produktbeispiele skizziert, die zeigen, wie Kunden die maßgeschneiderten Lösungen von Telekom Austria effizient einsetzen.

Veranstaltungen
Ergänzend zur umfassenden Leistungsschau nehmen sowohl Telekom Austria-Kunden als auch firmeneigene Experten am Rahmenprogramm teil und tragen zu verschiedenen IT-Schwerpunkten vor. Hier ein Überblick der Präsentationen bzw. Diskussionen:

Dienstag, 11. Februar 2003, 10.30 Uhr
Einführungsdiskussion - Der Nutzen der IT
Teilnehmer: Anton Steinringer, Leiter Business Solutions, Telekom Austria KeyNoteArea, Ebene U2

Dienstag, 11. Februar 2003, 14.45 Uhr
Thema: MultiMedia-Services via Satellit
Vortragender: Karl Litschauer, Leiter Satellite Solutions, Telekom Austria ManagewareCenter, Ebene 02

Mittwoch, 12. Februar 2003, 10.15 Uhr
Diskussionsrunde: IT-Business in Österreich
Teilnehmer: Martin Bredl, Leiter Unternehmenskommunikation, Telekom Austria SolutionDemoCenter, Halle Z

Mittwoch, 12. Februar 2003, ca. 15.00 Uhr
Thema: Neue Wege im IT-Outsourcing
Vortragender: Peter Tschuchnig, Leiter Produktmanagement IT-Solutions, Telekom Austria CompetenceCenter, Ebene U2, Saal H

Donnerstag, 13. Februar 2003, ca. 11.30 Uhr
Thema: Mit Unternehmensportalen Prozesskosten senken
Vortragender: Mario Raunig, Produkt Management e-Business, Telekom Austria CompetenceCenter, Ebene U2, Saal H

Rückfragen & Kontakt:

Telekom Austria AG
Unternehmenskommunikation
Mag. Alexander Kleedorfer
Tel: 059 059 1 11005
Fax: 059 059 1 11090
alexander.kleedorfer@telekom.at

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS***

OTS0082 2003-01-27/11:49