OTS0041 5 WA 0729 NCH0001 Do, 28.Nov 2002
Unternehmen / Messen / Schweiz / Transport / Termin / Technologie / Veranstaltung

Messe Schweiz lanciert drei neue Veranstaltungen für die Verpackungs-und Logistikbranche - TEIL 1

Basel (OTS) - Drei neue Veranstaltungen für die Verpackungs- und Logistikbranche wird die Messe Schweiz in 2004 und 2005 erstmals veranstalten. Die mavex, eine Fachmesse für die Bereiche Förder-, Kennzeichnungs-, Lager- und Verpackungstechnik, findet vom 24. bis 27. Mai 2004 in der Messe Basel statt. Im selben Jahr hat die XCHAIN, eine neuartige Veranstaltung für Lösungen im Bereich Lieferung, Spedition, Transport und Verteilung im Kongresszentrum Basel vom 28. bis 30. September 2004 Premiere. Die staplex ist eine Fachmesse für Flurförderzeuge und Betriebseinrichtungen und wird vom 14. bis 18. Juni 2005 in der Messe Zürich durchgeführt. Die bisherigen Fach-messen Pack it und L werden nicht mehr veranstaltet.

Am Launchevent der drei neuen Veranstaltungen am 27. November 2002 nahmen neben Medienvertetern auch potenzielle Aussteller und Vertreter der Branchenverbände teil. Damit setzt die Messe Schweiz den bereits während der konzeptionellen Erarbeitung der drei neuen Plattformen begonnenen engen Dialog mit den Branchenvertetern fort.

Eine gemeinsame Ausgangslage

Nach den letzten Durchführungen der Pack it und L in 2001 stellten Aussteller, Besucher und die Veranstalterin Messe Schweiz übereinstimmend einen Handlungsbedarf bei beiden Fachmessen fest. "Aufgrund dieser unbefriedigenden Situation erarbeiteten wir gemeinsam mit Branchenvertretern und Verbänden die Konzepte der drei neuen Plattformen", betonte Messeleiter Alain Pittet von der Messe Schweiz. "Wir analysierten dabei ausführlich die Bedürfnisse der Aussteller und Besucher. Die neuen Veranstaltungen vermeiden bisherige Überschneidungen bei den Fachbereichen. Sie orientieren sich an den aktuellen Anforderungen der Aussteller hinsichtlich ihrer Präsentationsmöglichkeiten und berücksichtigen Termine anderer Branchenveranstaltungen", so Alain Pittet.

mavex - Alles zum Thema Fördern, Kennzeichnen, Lagern und Verpacken

Die mavex bietet als überregional ausgerichtete Fachmesse eine Plattform für Hersteller und Lieferanten von Maschinen, Produkten und Dienstleistungen in den Bereichen Verpackung und innerbetriebliche Logistik (siehe Übersicht "Fachbereiche der mavex"). Als Besucher spricht die mavex Spezialisten aus der Industrie, dem Gross- und Einzelhandel, aus Transport- und Logistikunternehmen sowie aus Handwerk und Gewerbe an.

"Mit der pharmapack, einem Kongress in Verbindung mit einem Ausstellungsparcours", so Alain Pittet "wird ein klarer Schwerpunkt auf die Pharmaverpackung und -lagerung gelegt." Weitere High-lights sind der traditionelle Tag der Verpackung des Schweizerischen Verpackungsinstituts SVI sowie das Forum für Design und Branding.

Die erste Durchführung der viertägigen Messe ist vom 24. bis 27. Mai 2004 in der Messe Basel. Die mavex findet alle drei Jahre statt.

Fachbereiche der mavex

  • Innerbetrieblicher Materialfluss und Lagertechnik
  • Kennzeichnungs- und Markierungstechnik
  • Kontroll- und Prüfgeräte, Steuerungen
  • Packhilfsmittel, Verpackungszubehör
  • Verpackungen, Packstoffe und Packmittel
  • Verpackungsmaschinen
  • Verpackungsrecycling
  • Verpacker, Dienstleister, Verpackungs- und Logistikberater
  • Verbände, Organisationen, Aus- und Weiterbildung, Fachverlage

XCHAIN - Modulare Plattform für Dienstleister im Bereich ausserbetriebliche Logistik

Die XCHAIN ist mit ihrem Netzwerk aus Ausstellungsvillages, Fachkongress, Firmen-Lounges und Events eine neuartige Veranstaltung. Sie bildet zeitgemässe und innovative Lösungen im Supply Chain Management ab, mit den Bereichen Lieferung, Spedition, Transport und Verteilung (siehe Übersicht "Fachbereiche der XCHAIN"). Wie Projektleiterin Dorothée Kössler erklärte, ermöglicht die XCHAIN mit ihren neuen modularen Präsentations- und Beteiligungsformen für Anbieter aus ganz Europa eine differenzierte Ansprache der Besuchersegmente.

Neben Ausstellungsvillages, Firmen-Lounges und Events ist ein Modul der dreitägigen Veranstaltung der Schweizer Logistik Kongress. Er wird von der Schweizerischen Gesellschaft für Logistik SGL unter Mitwirkung des Cargo Forum Schweiz organisiert.

Die XCHAIN findet erstmals vom 28. bis 30. September 2004 im Kongresszentrum Basel statt. Die Veranstaltung wird alle zwei Jahre durchgeführt.

Fachbereiche der XCHAIN

  • Speditions- und Transportlogistik
  • Logistikdienstleister, E-Logistics
  • KEP Kurier-, Express- und Paketdienste
  • Umschlag- und Verteilzentren, Terminals
  • Supply Chain Solutions
  • Logistikberatung, Software
  • Kennzeichnungs- und Markierungssysteme für externe Warenverfolgung
  • Infomationstechnologie, Telematik
  • Verbände, Organisationen, Aus- und Weiterbildung, Fachverlage

staplex - Im Lager stapeln

Die staplex ist eine national ausgerichtete Fachmesse für Hersteller und Lieferanten von Produkten und Dienstleistungen rund um Flurförderzeuge sowie Lager- und Betriebseinrichtungen (siehe Übersicht "Fachbereiche der staplex"). Neben Produktions- und Logistikleitern informieren sich Lagerverantwortliche und Einkäufer aus Industrie, Gross- und Einzelhandel, Transport- und Logistikfirmen sowie Handwerk und Gewerbe an fünf Tagen über Neuerungen in ihren Spezialgebieten.

Die staplex findet vom 14. bis 18. Juni 2005 in der Messe Zürich statt. Sie wird im Drei-Jahres-Turnus abgehalten.

Fachbereiche der staplex

  • Flurförderzeuge
  • Zubehör
  • Gebrauchtgeräte
  • Lager- und Betriebseinrichtungen
  • Behälter
  • Reinigungssysteme, Unterhalt
  • Aus- und Weiterbildung, Sicherheit, Verbände, Fachverlage

(Forts.)

Rückfragen & Kontakt:

Antje Quellmalz,
Kommunikationsleiterin
mavex XCHAIN staplex
MCH Messe Basel AG
Postfach CH-4021 Basel,
Tel +41 58 206 27 84
Fax +41 58 206 21 91
antje.quellmalz@messe.ch
http://www.mavex.ch
http://www.xchain.ch
http://www.staplex.ch

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS***

OTS0041 2002-11-28/10:13