OTS0025 5 KI 0312 NRK0005 CI Mi, 25.Sep 2002
Kultur / Bezirksmuseum 14 / Ausstellung

Neue Ausstellung "Baumgarten" im Bezirksmuseum 14

Wien (OTS) - Die Bezirksvorsteherin des 14. Bezirkes, Andrea Kalchbrenner, nimmt am Donnerstag, 26. September, um 19 Uhr, im Bezirksmuseum Penzing in Wien 14., Penzinger Straße 59, die Eröffnung der neuen Ausstellung "Baumgarten - Ein Dorf in der Großstadt" vor. In der Schau wird die Geschichte des Penzinger Bezirksteils Baumgarten von der ersten urkundlichen Erwähnung im Jahre 1321 bis in die heutige Zeit beschrieben. Aquarelle, Lithografien, Fotomaterial und andere Exponate geben Auskunft über das Geschehen im Laufe der Jahrhunderte. Das Bezirksmuseum Penzing ist jeweils am Mittwoch zwischen 17 und 19 Uhr sowie am Sonntag von 10 bis 12 Uhr geöffnet, der Eintritt ist frei.

Künftig ergänzt diese interessante Schau als "Dauerausstellung" die sehenswerten Sammlungen im Penzinger Bezirksmuseum.

Historisches Siegel und alter Grenzstein

Unter den Ausstellungsstücken befindet sich ein Original-Siegel des Dorfes Baumgarten und ein für Bezirkshistoriker bedeutsamer Grenzstein (Grenze zwischen den früheren Gemeinden Baumgarten und Penzing). Ebenfalls bemerkenswert sind ein Fenster und ein Ofen aus dem vormaligen "Schloss Baumgarten".

Das Bauerndorf Baumgarten hatte mehrfach unter Kriegshandlungen ("30jähriger Krieg", Türkenbelagerungen, "Franzosenkriege") zu leiden. Die Schau berichtet auch über Entwicklungen wie den Bau der Westbahn und über erste Betriebsansiedlungen, die merkliche Veränderungen im Erscheinungsbild des Ortes und in der Struktur der Bevölkerung mit sich brachten. So wurde Baumgarten bald zur Vorortgemeinde, die Eingemeindung nach Wien erfolgte im Jahre 1890. Weitere Informationen über "Baumgarten - Ein Dorf in der Großstadt" erhalten Interessierte beim Besuch der gleichnamigen Ausstellung im Bezirksmuseum Penzing.

Folgende öffentliche Verkehrsmittel stehen für die Anfahrt zum Museum zur Verfügung: Linie U 4 (bis Hietzing), Straßenbahn-Linien 10, 58, 60 (bis Kennedybrücke), Straßenbahn-Linie 52 (bis Diesterweggasse), Autobus-Linie 51 A (bis Kennedybrücke). Von 25. Dezember bis 5. Jänner, an Feiertagen sowie im Juli und August bleiben die Schauräume geschlossen.

Allgemeine Informationen:
o Bezirksmuseum Penzing:
http://www.wien.gv.at/ma53/museen/bm14/index.htm

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS***

OTS0025 2002-09-25/09:20