OTS0141 5 II 0100 SPK008 Di, 26.Mär 2002
SPÖ / Bures / ÖVP / Flugblatt

Bures fordert Entschuldigung der ÖVP für Flugblatt

Wien (SK) SPÖ-Bundesgeschäftsführerin Doris Bures forderte am Dienstag in einer Pressekonferenz eine Distanzierung und Entschuldigung der ÖVP für ein Flugblatt der oberösterreichischen Volkspartei. In dem Flugblatt heißt es unter anderem, auf die heutige Opposition gemünzt: "Ein Vergleich: Nach der Katastrophe vom 11. September 2001 haben die Aufräumarbeiten den New Yorkern einiges an Beeinträchtigungen und Opfern abverlangt - der Lohn der Arbeit: jetzt geht es an den Wiederaufbau." Bures hält diesen Vergleich, in dem die SPÖ mit Terroristen verglichen wird, für inakzeptabel. **** (Schluss) wf

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: (01) 53427-275
http://www.spoe.at

Pressedienst der SPÖ

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS***

OTS0141 2002-03-26/12:22