OTS0037 5 II 0255 NRK006 Di, 26.Mär 2002
Veranstaltung / Bezirksmuseum

Bezirksmuseum 20: Vortrag "Unterwegs in Dalmatien"

Donnerstag: Lichtbilder zeigen Schönheit Dalmatiens

Wien, (OTS) Der Leiter des Bezirksmuseums Brigittenau, Prof. Roland Peter Herold, berichtet am Donnerstag, 28. März, um 18.30 Uhr, im Rahmen eines Vortrages in den Museumsräumen in Wien 20., Dresdner Straße 79, über eine Studienreise durch Dalmatien. Die Erzählungen des Museumsverantwortlichen werden von interessanten Lichtbildern begleitet. Das Publikum begibt sich mit dem Museumschef auf eine informative Exkursion von der Küste bis in das Hinterland Dalmatiens. Geschichten und Bilder entführen die Besucher beispielsweise nach Mostar oder Medugorje. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung beträgt 4 Euro.

Das Bezirksmuseum Brigittenau verfügt über mehrere sehenswerte Sammlungen und hat eine eigene "Abteilung für Ostgeschichte und Glagolistik" eingerichtet. Durch alljährliche Studienreisen und Kontakte mit auswärtigen Museumsstellen wird der reiche Bestand der Osteuropa-Abteilung laufend aktualisiert und erweitert. Der Vortrag "Unterwegs durch Dalmatien" handelt von kulturellen und landschaftlichen Besonderheiten der Region. Anekdoten über Land und Leute runden die unterhaltsame Reisebeschreibung ab.

Das Bezirksmuseum ist bei freiem Eintritt an jedem Donnerstag (17 bis 19 Uhr) und Sonntag (10 bis 12 Uhr) geöffnet. Für die Teilnahme an Vorträgen und Sonderaktionen wird fallweise ein kleines Entgelt verlangt. In der Ferienzeit sowie an Feiertagen (auch am Ostersonntag) bleibt das Museum geschlossen. Besucher fahren mit einem öffentlichen Verkehrsmittel (U 6 bis Station "Dresdner Straße", bzw. Straßenbahn-Linie N, Bus-Linie 35 A oder Schnellbahn bis Haltestelle "Traisengasse") und gelangen nach kurzem Fußmarsch zum Museum in der Dresdner Straße 79.

Allgemeine Informationen:
o Bezirksmuseum Brigittenau: www.wien.gv.at/ma53/museen/bm20/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
e-mail: enz@m53.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS***

OTS0037 2002-03-26/09:33