OTS0052 5 CI 0300 NRK005 Mi, 06.Mär 2002
Umwelt / Gastlichkeit / Broschüre

Umweltfreundliche "Wiener Gastlichkeit"

Neue Broschüre präsentiert umweltfreundliche Hotel- und Gastrobetriebe

Wien, (OTS) Was haben ein Bierbeisl, ein Hauben-Lokal und ein Luxushotel gemeinsam? Für sie ist Umweltschutz kein Schlagwort. Sie realisieren eines von fünf Umweltprogrammen im "ÖkoBusinessPlan Wien", dem Umweltservicepaket der Stadt Wien für die Wiener Wirtschaft.

In der neuen Broschüre "Umweltfreundliche Wiener Gastlichkeit 2002" der Wiener Umweltschutzabteilung (MA 22) werden nun alle diese Betriebe vorgestellt. "Wer bei der Auswahl seines bevorzugten Restaurants oder Hotels sein Umweltbewusstsein demonstrieren will, findet in der Broschüre die richtigen Partner", so Umweltstadträtin Isabella Kossina. Die Broschüre ist beim Folderservice der Wiener Umwelt Hotline (4000/88220) oder per e-mail: pat@m22.magwien.gv.at gratis erhältlich.

Alle Betriebe erfüllen grundsätzlich insgesamt 72 ökologische Kriterien. So sind zum Beispiel Energiekonzept und Energiebuchhaltung für diese Betriebe keine Fremdworte. Wassersparende Spülkästen auf den Toiletten sind genauso selbstverständlich wie Behälter für die getrennte Sammlung von Abfällen oder umweltfreundliche Wasch- und Reinigungsmittel. Wo immer es nur möglich ist, werden zum Beispiel Getränke, Ketchup oder Speiseöl in Mehrweggebinden angeliefert. Getränkedosen sind überhaupt tabu. Verpackungsarm präsentieren sich auch die Buffets: Marmelade, Honig, Zucker und vieles mehr wird nicht mehr einzeln verpackt angeboten. Damit in den Lokalen die Luft nicht "zum Schneiden" ist, dafür sorgen speziell eingerichtete Nichtraucherzonen. Die Betriebe haben sich auch verpflichtet, zum Beispiel bei Umbauarbeiten nur PVC-freie Böden zu verlegen oder ausschließlich schadstoffarme Farben und Lacke zu verwenden. Haben Kühl- und Gefriergeräte ausgedient, so werden nur mehr FCKW- und FKW-freie angekauft.

Die im "Umweltzeichen Tourismus" realisierten Maßnahmen basieren alle auf dem anspruchsvollen Kriterienkatalog des "Umweltzeichens Tourismus", der vom Österreichischen Verein für Konsumenteninformation (VKI) ausgearbeitet wurde und den modernsten Standards umweltschonender Hotellerie- und Gastronomieführung entspricht. (Schluss) vit/gat

Rückfragen & Kontakt:

www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Martina Vitek
Tel.: 4000/81 359
Handy: 0664/358 23 86
e-mail: vit@ggu.magwien.gv.at
Wolfgang Gatschnegg
(MA 22),
Tel. 01 4000/88303 oder 0664 345 39 96
e-mail: gat@m22.magwien.gv.at

PID-Rathauskorrespondenz:

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS***

OTS0052 2002-03-06/10:27