OTS0157 5 CI 0344 WET001 Fr, 02.Nov 2001
Verkehr / Tourismus / Freizeit / Wetter ***OTS-PRESSEAUSSENDUNG***

Das Österreich-Wetter vom 3.11.2001

Ein Service von APA/OTS und METEO-data Aktuelles bei METEO-data: Gestalten auch Sie unter www.meteodata.com Ihre individuelle Wetterseite mit den Prognosen der METEO-data GmbH!

Attnang-Puchheim (OTS) - Österreich: Gesamtwetterlage plus Vorschau für die nächsten 3 Tage:

Österreich: Hoher Luftdruck und recht trockene Luft sorgen im Gebirge und generell im Westen Österreichs für freundliches aber kühles Herbstwetter. Im Donauraum, im Flachland des Ostens und im steirischen Hügelland können sich die hochnebelartigen Wolken zum Teil ganztägig halten. Dort wo die Nacht klar war herrscht leichter bis mäßiger Frost. Bis zum Nachmittag steigen die Quecksilbersäulen in den sonnigen Lagen auf Werte um 10 Grad an. Diese Temperaturen entsprechen der Jahreszeit.

Vorschau: Am Sonntag lösen sich die Nebel und Hochnebel tagsüber überall auf und machen der Sonne Platz. Auch zu Wochenbeginn hält das ruhige Herbstwetter an. Dort wo die Nächte klar sind muss mit Frost gerechnet werden. Am frühen Nachmittag werden Werte um 10 Grad erwartet, Temperaturen die in etwa der Jahreszeit entsprechen. Am Dienstag treffen aus Nordwesten langsam wieder dichtere Wolken ein.

Wien: SA: oft hochnebelartige Bewoelkung, bis 10 Grad, abflauender Wind SO+MO: sonniger, aber Morgenfrost

Burgenland: SA: in den Niederungen oft hochnebelartige Bewoelkung, bis 10 Grad SO+MO: sonniger, aber Morgenfrost

Steiermark: SA: im Murtal sonniger, im Huegelland zaeher Hochnebel, um 10 Grad SO+MO: Hochdruckeinfluss, sonniger, Morgenfrost

Kärnten: SA: sonnig, in Unterkaernten auch Hochnebel, um 10 Grad SO+MO: Hochdruckeinfluss, sonniger, Morgenfrost

Tirol: SA: ueberwiegend sonnig, um 10 Grad SO+MO: anhaltender Hochdruckeinfluss, sonnig, Morgenfrost

Vorarlberg: SA: nach Nebelaufloesung sonnig, um 10 Grad SO+MO:
Hochdruckeinfluss, sonnig, Morgenfrost

Salzburg: SA: recht sonnig, im Flachgau zaeher Hochnebel, um 10 Grad SO+MO: Hochdruckeinfluss, sonniger, Morgenfrost

Oberösterreich: SA: tagsueber sonniger, im Zentralraum teils zaeher Hochnebel, um 10 Grad SO+MO: Hochdruckeinfluss, sonniger, Morgenfrost

Niederösterreich SA: in den Niederungen oft hochnebelartige Bewoelkung, bis 10 Grad SO+MO: sonniger, aber Morgenfrost

Aktuelles bei METEO-data:
Das passende Wetter für Ihre Homepage finden
Sie unter www.meteodata.com

Rückfragehinweis: METEO-data
Tel.: 07666/8799... Fax: .07666/8799-21
e-mail: meteodata@meteodata.com
Homepage: http://www.meteodata.com

Ein Service von APA/OTS und METEO-data

Rückfragen & Kontakt:

Rene Hellwig
Tel.: 076 66/8799 DW 19
e-mail: rene.hellwig@meteodata.net

Meteo-data GesmbH

***OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS***

OTS0157 2001-11-02/17:45