OTS0136 5 WI 0110 ONB002 Mi, 28.Mär 2001
OeNB ***OTS-PRESSEAUSSENDUNG***

OeNB dementiert Pressemeldungen über Beteiligung an Allfinanz-Aufsichts GmbH

Wien (OTS) - Im Kurier vom 28. März 2001 wird berichtet, dass die Nationalbank die Allfinanzaufsicht mit 60 Millionen Schilling mitfinanziert und sich dafür im Ausmaß von etwa 25% an der "Allfinanz-Aufsichts GmbH" beteiligen wird können.

Hiezu hält die Oestereichische Nationalbank (OeNB) fest, dass diese Meldungen keineswegs dem Verlauf der bisherigen Gespräche mit dem Bundesministerium für Finanzen entsprechen. Es wurde weder die Mitfinanzierung der Allfinanzaufsicht im Ausmaß von 60 Millionen Schilling, noch eine Beteiligung von 25 % an der geplanten "Allfinanz-Aufsichts GmbH" mit der OeNB vereinbart.

*** OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER

VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS ***

Rückfragen & Kontakt:

Sekretariat des Direktoriums /
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.Nr.: (1) 404 20 DW 6666
http://www.oenb.at

Oesterreichische Nationalbank

OTS0136 2001-03-28/11:44